https://eurek-art.com
Slider Image

7 Hinterhof Deko-Ideen aus diesem charmanten "She Shed"

2024

Wenn es einen Sommertrend gibt, von dem wir glauben, dass er auf dem Weg ist, ein Hinterhofklassiker zu werden, dann ist es der "Sie-Schuppen". Diese Zufluchtsorte bieten Menschenhöhlen einen ernsthaften Anlauf für ihr Geld, da sie der perfekte Ort sind, um sich Ihrem Lieblingshobby zu widmen, oder sogar ein Ort in Ihrem Zuhause, an dem Sie sich ganz auf Ihre Kosten begeben können.

Das ist der Grund, warum wir so beeindruckt waren, als wir auf diese hinreißende, von Denise Sabia, der Bloggerin von The Painted Home, entworfene Schuppe stießen. Um mehr Platz zu schaffen, betrachtete Denise ihre Garage als einen zusätzlichen Raum und verwandelte sie vollständig, indem sie zuerst alte, unnötige Abstellräume räumte. Während wir in den letzten Monaten viele bezaubernde kleine Wohnhäuser gesehen haben, zeichnete sich dieses aus einem sehr wichtigen Grund aus: Das einfache Design, das das Dekor verwendet, das sie bereits zur Hand hatte, macht es einfach, es nachzubauen.

Hier sind sieben Design-Imbissbuden von diesem entzückenden Hinterhof-Rückzugsort, die Ihnen helfen werden, Ihren eigenen Schuppen zu bauen. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie erst einmal Ihre eigenen gemacht haben, möchten Sie vielleicht nie mehr gehen.

1. Stellen Sie sich Ihren Schuppen als einen anderen Ort zum Verweilen vor.

Für einige ist es das Schwierigste, einen Schuppen zu schaffen, Ihre Wahrnehmung zu ändern, um den Raum als einen coolen Ort zu sehen, an dem Sie Zeit verbringen können, wie Sie es für richtig halten. "Ich liebe diesen Trend, weil er die Menschen dazu zwingt, über den Tellerrand hinaus zu denken, und vielleicht sogar ihre Komfortzone", sagte Denise. "Ich verstehe, dass es nicht jedermanns Sache ist, in einem Schuppen oder einer Garage abzuhängen, aber jeder schätzt es, einen Freund zu haben, der einen Schuppen oder eine Menschenhöhle hat."

2. Pflanzen Sie Blumen in zweckentfremdeten Fundstücken für einen beneidenswerten Eingang.

Denken Sie daran, Sie wollen nicht, dass Ihr Schuppen wie ein tatsächlicher Schuppen aussieht. Das Erstellen eines interessanten Eingangs ist möglicherweise der einfachste Weg, um eine skurrile Stimmung zu erzeugen - und erfordert nur minimalen Aufwand. Denise pflanzte Blumen in zweckentfremdeten Pflanzgefäßen wie einem nostalgischen kleinen roten Wagen und einer alten Gießkanne.

3. Dekorieren Sie mit Gegenständen, die Sie bereits in der Nähe haben.

Bei der Herstellung Ihres Ideals geht es nicht darum, Geld auszugeben, sondern darum, alte Gegenstände sinnvoll zu nutzen. "Der Schuppen ist dekoriert und gestaltet mit allem, was ich zur Hand hatte", sagte Denise. "Das ist es, was es so charmant und tatsächlich machbar für den durchschnittlichen Joe macht."

Die Entstehung von Denise's Schuppen dauerte nur zwei Tage: An einem Tag wurde alles aus der alten Garage entfernt, und am nächsten Tag mussten die Möbel eingezogen werden. Endlich Zeit für die Räumung Ihrer Garage oder Ihres Schuppens zu haben, ist definitiv ein zusätzlicher Bonus wir wissen, dass es nicht immer einfach ist.

4. Machen Sie es zu einem kinderfreundlichen Raum.

Denise hat ein kleines Zuhause und drei kleine Kinder, und sie sagt, dass sie immer versucht, zusätzlichen Platz zu finden, wo immer er existiert. Sie schob ein altes Bett, das nicht mehr benutzt wurde, in den Schuppen und schuf einen Platz, an dem sich die Gäste entspannen konnten. Tatsächlich ist die gemütliche Herberge zu einer Art Treffpunkt in der Nachbarschaft geworden.

5. Werden Sie kreativ, wenn es um Wanddekoration geht.

Vielleicht unser Lieblingsfund in diesem winzigen Versteck? Denise verwandelte eine alte Kommodenschublade in das perfekte Regal für einen Strauß - natürlich in einem Einmachglas.

6. Rüste Gebrauchtwarenladenfunde mit Farbe auf.

Als Denise dieses niedliche und funktionale Regal in einem Secondhand-Geschäft fand, wollte sie seine Vintage-Natur bewahren. Sie entschied sich jedoch für ein zusätzliches visuelles Interesse, indem sie das Klebeband des überbackenen Malers verwendete, um ein Chevron-Design auf der Rückseite des Innenraums zu erstellen.

7. Vergiss die Details nicht.

Während das Ganze, das sie verschüttet, im Wesentlichen eine Mischung aus Gegenständen ist, die Denise in ihrer Wohnung gefunden hat, tragen kleine Details dazu bei, das Design zusammenzubringen. Wir lieben zum Beispiel diesen alten Eimer, der in eine Tischplatte verwandelt wurde und perfekt zum Spielen geeignet ist.

Inspiriert, Ihren eigenen Hinterhof-Rückzug zu machen? Denise teilte ihren größten Rat:

Mein Rat wäre, mit dem zu arbeiten, was Sie haben. Überkomplizieren Sie die Dinge nicht und erwarten Sie keine Perfektion. Wenn Sie keinen Schuppen oder keine Garage haben, probieren Sie den Keller oder vielleicht nur eine Ecke Ihres Schlafzimmers. Der Punkt ist, schnitzen Sie ein wenig Platz für sich. Kaufen Sie das Haus ein. Manchmal ist "gut genug" einfach perfekt.

Sehen Sie mehr bei The Painted Home.

Rindfleisch-Rotwein-Eintopf

Rindfleisch-Rotwein-Eintopf

Ist diese entzückende Kreatur ein Hund oder ein Waschbär?

Ist diese entzückende Kreatur ein Hund oder ein Waschbär?

Ein Yellowjacket Nest ist unter meinem Deck

Ein Yellowjacket Nest ist unter meinem Deck