https://eurek-art.com
Slider Image

Nachdem dieser Mann diese verlassenen Fuchswelpen gerettet hatte, weigerten sie sich, seine Seite zu verlassen

2022

Egal wo Sie wohnen, Sie werden wahrscheinlich jeden Morgen und Abend Familien sehen, die mit ihren Hunden spazieren gehen. Aber wenn Sie jemals in der Grafschaft Kilkenny in Irland sind, können Sie Patsy Gibbons sehen, der mit drei pelzigen Füchsen an seiner Seite durch die Stadt geht.

Diese unwahrscheinliche Freundschaft begann, als Patsys Schwager entdeckte, dass Grannie als junger Welpe verlassen war. Patsy erklärte sich bereit, sie ohne zu zögern wieder gesund zu machen. "Ich habe mich nie auf die Suche nach Füchsen gemacht", erklärte Patsy dem Irish Examiner. "Es ist einfach passiert."

Es dauerte nicht lange, bis Patsy für die Betreuung kranker Füchse bekannt wurde. "Minnie wurde als ein Monat alter Welpe zu mir gebracht, nachdem eine Frau sie in Kilmoganny gefunden hatte, als sich die Nachricht verbreitete, dass ich mich bereits um Grannie kümmerte", erklärte er der Zeitung. "Und Henry wurde von einem Mann zu mir gebracht, der in der nahe gelegenen Stadt Graiguenamanagh lebt, nachdem er von einem Hund angegriffen wurde."

Heute kümmert er sich um drei Füchse, 28 Hühner, 12 Enten, zwei Hunde und zwei Katzen. Es ist klar, dass die Füchse eine enge Bindung mit ihrem Retter eingegangen sind - sie wollen seine Seite niemals verlassen! Patsy ist sogar unter einheimischen Kindern bekannt geworden, die sich auf die Tage freuen, an denen er seine Retter mitbringt, um sie in der Schule zu besuchen.

Folgen Sie Country Living auf Pinterest .

(h / t gelangweilter Panda)

Ideen für 80er Jahre Trainingskleidung

Ideen für 80er Jahre Trainingskleidung

"Last Man Standing" -Star Tim Allen ehrt Veteranen in der emotionalen Weihnachts-Episode

"Last Man Standing" -Star Tim Allen ehrt Veteranen in der emotionalen Weihnachts-Episode

Wie man Rutabagas einfriert

Wie man Rutabagas einfriert