https://eurek-art.com
Slider Image

Grundlagen für den sicheren Umgang mit Küchengeräten

2024

Ein Topflappen verhindert Verbrennungen in der Küche.

Der gleiche Raum, in dem leckeres und nahrhaftes Essen hergestellt wird, kann schnell zum gefährlichsten Raum im Haus werden. Kinder und Erwachsene, die neu in der Küche sind, müssen lernen, wo die Gefahren lauern und wie sie vermieden werden können. Ohne diese Informationen könnten Schnitte, Stromschläge und Verbrennungen den Tag oder die Gesundheit eines Menschen ruinieren.

Messer

Bewahren Sie Ihre Messer sicher in einem Metzgerblock oder einer Schublade auf und verstauen Sie sie sofort nach dem Waschen. Halten Sie die Messer scharf, um ein sicheres und gleichmäßiges Schneiden zu gewährleisten, und schneiden oder schneiden Sie Lebensmittel nur auf einem Schneidebrett. Halten Sie dabei die Klinge von sich weg. Halten Sie Ihr Besteck sauber, werfen Sie jedoch niemals eine Klinge in ein Spülbecken oder Waschbecken, falls jemand ahnungslos in das Spülwasser gelangt. Erwachsene sollten Kinder beim Umgang mit Messern beaufsichtigen und ihnen beibringen, sie immer mit der Spitze nach unten zu halten und Ablenkungen beim Schneiden zu vermeiden.

Das Abwinkeln der Messer während des Schneidens schützt den Koch.

Haushaltsgeräte

Falsch eingesetzte Küchengeräte können Personen verletzen. Bringen Sie den Kindern bei, zunächst die Grundausstattung zu verwenden, und wechseln Sie dann zu Elektrogeräten, wenn sie älter und erfahrener werden. Verwenden Sie Mikrowellen, Pfannen und Töpfe, Toaster und andere Kochgeräte nur mit darin befindlichen Lebensmitteln und bleiben Sie in der Küche, während Sie alle Geräte bedienen. Halten Sie Gas- und Elektroherde und -geräte in einwandfreiem Zustand, um Gaslecks und Stromschläge zu vermeiden.

Verbrennungen und Brände

Überall in der Küche verbergen sich Verbrennungs- und Brandgefahren, insbesondere in der Nähe des Ofens oder Ofens. Fassen Sie heiße Pfannen, Geschirr oder Töpfe nur mit einem Topflappen oder Topflappen an und stellen Sie die Töpfe so auf, dass die Griffe von den Brennern und dem Rand des Ofens weg zeigen. Vorsicht vor aus Töpfen aufsteigendem Dampf und Vorsicht beim Umgang mit heißen Flüssigkeiten. Um Brände zu vermeiden, halten Sie Stoffe, Handtücher, Vorhänge und Papierprodukte vom Herd fern und schalten Sie den Ofen oder die Brenner immer aus, wenn Sie mit dem Kochen fertig sind. Halten Sie einen Feuerlöscher in der Nähe, der für Küchenbrände geeignet und zugänglich ist, und wissen Sie, wie Sie ihn richtig verwenden.

Andere Gefahren

Andere potenzielle Gefahren in Ihrer Küche sind Glasgeschirr und Gläser, die beim Herunterfallen oder Stoßen gegen eine Theke oder einen Tisch zerbrechen können. Wischen Sie auch verschüttetes Material schnell auf, um Ausrutschen, Stürze und Verunreinigungen in der Küche zu vermeiden. Selbst was Sie tragen, kann zu Unfällen führen, da lose Kleidung und fließende Ärmel Feuer fangen, sich in einem Mixer oder einem anderen Gerät verfangen oder etwas umstoßen können. Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie heiße Pfannen oder Pfannen mit heißen Lebensmitteln oder Flüssigkeiten tragen, und achten Sie darauf, dass zwischen Herd und Tisch oder Spüle ein freier Weg besteht.

Winterkürbis und Salbei Abendessen Brötchen

Winterkürbis und Salbei Abendessen Brötchen

Diese Lil 'Big Rigs sind die heißeste Sache auf sechs Rädern

Diese Lil 'Big Rigs sind die heißeste Sache auf sechs Rädern

Hinzufügen einer Garage mit einem Bonusraum zu einem Haus im Ranch-Stil

Hinzufügen einer Garage mit einem Bonusraum zu einem Haus im Ranch-Stil