https://eurek-art.com
Slider Image

Gebratene Tomaten mit Farro-Salat

2021

Die natürliche Nussigkeit von Farro (Vollkorn-Emmer-Weizen) verbindet sich wunderbar mit der Salzigkeit der Oliven und der Süße der gegrillten Roma-Tomaten. Mit einem leicht gekühlten, fruchtigen Rotwein servieren. Um Zeit zu sparen, ersetzen Sie Farro durch ein schnelles Getreide oder Nudeln wie Couscous, Orzo oder braunen Instantreis.

Cal / Serv: 347 Ausbeuten: 6 Zutaten 1 1/2 TL. grobes Salz 1 c. Farro Getreide 6 Pflaumentomaten 1/2 c. Olivenöl extra vergine 2 Knoblauchzehen 1/4 TL. grob gemahlener Pfeffer 2 EL. Zitronensaft 1/2 c. Feta 1/2 c. entsteinte Kalamata Oliven 2 TL. frischer Thymian Blätter Richtungen
  1. Farro kochen: 6 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz und das Farro hinzu und kochen Sie es vorsichtig, bis es weich ist - 40 bis 45 Minuten. Abtropfen lassen und warm halten.
  2. Braten Sie die Tomaten: Ofen auf 400 ° F erhitzen. Die halbierten Tomaten auf einer Backform anrichten. Mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen, mit Knoblauch, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen und 10 Minuten braten. Den Ofen zum Grillen erhitzen und weiter kochen, bis die Tomaten anfangen zu bräunen - etwa 5 Minuten. Tomaten aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  3. Farro-Salat zubereiten: Zitronensaft und restliches Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Fügen Sie 1/4 Tasse Olivenöl in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl hinzu, während Sie kontinuierlich wischen. Beiseite legen. Das restliche Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze in einer mittleren Pfanne erhitzen. Fügen Sie das gekochte Farro hinzu und werfen Sie es nur bis es aufgewärmt ist - 2 bis 3 Minuten. Auf eine große Servierplatte oder Schüssel geben, Feta, Oliven, Zitronensaftmischung und frische Thymianblätter hinzufügen und vorsichtig mischen. Mit den gebratenen Tomaten belegen und sofort servieren.

Tipps & Techniken

Ersetzen Sie farro durch schnell kochende Getreideteigwaren wie Couscous, Orzo oder braunen Reis, um Zeit zu sparen.

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse