https://eurek-art.com
Slider Image

Können Sie Schimmel aus einem Daunenkissen bekommen?

2024

Daunenkissen erfordern besondere Pflege

Gänsedaunendecken und -kissen sind luxuriöse Artikel, die in Schlafzimmern auf der ganzen Welt gebräuchlich sind. Besonderes Augenmerk gilt jedoch der Pflege von Gänsedaunen. Anstelle des einfachen Waschens und Trocknens gewöhnlicher Fasern stellen Daunenmaterialien besondere Anforderungen an die Pflege, insbesondere in Bezug auf Schimmel und Mehltau. Schimmel und Mehltau sind virulente Erreger von Atemwegserkrankungen und Krankheiten, was die Vorbeugung kritisch macht.

Schimmel und Mehltau

Unsachgemäße Pflege beim Waschen und Trocknen von Kissen führt zur Bildung von Schimmel und Schimmel in den Federn, selbst bei Verwendung der leistungsstärksten und belastbarsten Geräte. Wenn in Daunenkissenfasern Schimmel und Mehltau auftritt, müssen diese nur entsorgt werden. Sie können Schimmel oder Schimmel von Daunenkissen nicht entfernen oder reinigen.

Pflege

Die Experten von Plumeria Bay empfehlen, die Daunenkissen in einer handelsüblichen Frontlader-Waschmaschine mit einem nicht bleichenden Reinigungsmittel zu waschen. Schimmelschutz nach dem Waschen erfordert Trocknungszeit. Das Trocknen von zwei Kissen in einem handelsüblichen Trockner bei mittlerer Hitze dauert ungefähr drei Stunden. Während diese Methode Schimmelbildung verhindert, besteht auch die Gefahr, dass Sie die Kissen überhitzen, wenn Sie zu lange trocknen, wodurch möglicherweise Nähte beschädigt werden und sogar Daunen austreten. Es ist wichtig, die Kissen während der Trocknungszeiten regelmäßig zu überprüfen, um diese Pannen zu vermeiden.

Verhütung

Richtiges Waschen und Trocknen der Kissen ist offensichtlich von entscheidender Bedeutung. Prävention ist aber auch ein zentrales Element in der Pflege. Wenn Sie Kissenschoner über Daunenkissen und unter Kissenbezügen verwenden, müssen die Kissen nicht mehr gewaschen werden, und Sie können die Kissenschoner nur noch waschen. Dies verlängert die Lebensdauer von Daunenmaterialien, verhindert Anzeichen von Ölablagerungen auf Haut und Haaren und verlängert die normale Abnutzung über einen längeren Zeitraum.

Überlegungen

Schimmel und Mehltau ist nicht nur eine unangenehme Folge des unsachgemäßen Waschens und Trocknens von Kissen. Daunenkissen und Bettdecken nehmen jede Art von Flüssigkeit auf. Wenn Sie Wasser verschütten oder mit nassen Haaren ins Bett gehen, können sich Schimmel und Schimmel in den Daunenkissen bilden. Sie müssen sich dieser Probleme bewusst sein, wenn Sie empfindliche Daunenmaterialien besitzen und pflegen.

Wie Minze Pflanzenschädlinge loszuwerden

Wie Minze Pflanzenschädlinge loszuwerden

Kalbseintopf

Kalbseintopf

55 Möglichkeiten, Ihr Zuhause diesen Frühling mit Blumen zu dekorieren

55 Möglichkeiten, Ihr Zuhause diesen Frühling mit Blumen zu dekorieren