https://eurek-art.com
Slider Image

Citrus Gravlax

2021

Gravlax - Lachs in einer Mischung aus Zucker, Salz und Kräutern sowie in dünne Scheiben geschnittenes Papier - stammt ursprünglich aus Schweden und ist heute weltweit beliebt.

Cal / Serv: 88 Ausbeuten: 16 Zutaten 1 Lachsfilet 1 c. gehackter Dill 1/2 c. grobes Salz 1/2 c. Zucker 2 EL. rissiger schwarzer Pfeffer 2 EL. Wodka 1 EL. getrocknetes Zitronengras 1/2 Orange 1 Zitrone 1 Limette Richtungen
  1. Heilen Sie den Lachs: Legen Sie den Lachs mit der Haut nach unten auf ein großes Stück Plastikfolie und legen Sie ihn beiseite. Die restlichen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermengen und auf dem Lachs verteilen. Dabei darauf achten, dass das gesamte Fleisch bedeckt ist.
  2. In Plastikfolie einwickeln und in eine flache Auflaufform legen. Den Lachs mit einer anderen Auflaufform oder einem Teller beschweren und mit etwa drei 1-Pfund-Dosen belegen. 48 Stunden im Kühlschrank lagern.
  3. Lachs auspacken, die Gewürzmischung abbürsten und die Haut vom Filet entfernen. Servieren, in dünne Scheiben schneiden oder das ganze Filet in ein frisches Stück Plastikfolie einwickeln und bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern.

Tipps & Techniken

Verwenden Sie zum Schneiden von Gravlax ein langes, dünnes, scharfes Messer und halten Sie es parallel zum Lachs. Beginnen Sie den Schnitt etwa 3 Zoll vom Ende entfernt.

Picknickkörbe

Picknickkörbe

7 Unausgesprochene Babyparty-Etikette-Regeln, die jeder befolgen sollte

7 Unausgesprochene Babyparty-Etikette-Regeln, die jeder befolgen sollte

Wie man ein Eisentor repariert

Wie man ein Eisentor repariert