https://eurek-art.com
Slider Image

Nachteile der passiven Solarenergie

2021

Solarenergie nutzen.

Passive Solarenergie oder Klimadesign nutzen die Kraft der Sonne, um ein Bauwerk zu heizen oder elektrischen Strom bereitzustellen. Der Winkel und die Richtung der Fenster in einem Gebäude werden verwendet, um das einfallende Sonnenlicht zu kontrollieren und das Gebäude je nach Jahreszeit zu heizen oder zu kühlen. Sonnenkollektoren können Licht in Strom umwandeln, der dann für den späteren Verbrauch verwendet oder in einer Batterie gespeichert wird. Passive Solarenergie hat Nachteile, die sie für manche Zwecke ungeeignet machen können.

Begrenzte Leistungsfähigkeiten

Aufgrund der Art der Sonnenenergie kann nur eine begrenzte Menge Strom erzeugt werden. Die einzige Möglichkeit, die Menge des erzeugten Stroms zu erhöhen, besteht darin, mehr Solarzellen und -paneele zu bauen, die viel Land in Anspruch nehmen würden. Es ist möglich, automatisierte Sonnen-Tracking-Panels zu verwenden, die sich so neigen, dass sie den ganzen Tag über das meiste Licht einfangen.

Elektrische Energie.

Vorlaufkosten

Die Installation und Wartung einer passiven Solaranlage ist teuer. Sonnenkollektoren sind nicht billig und müssen alle zehn Jahre ausgetauscht werden. Passive Solarenergieheizung erfordert detaillierte Entwürfe, die perfekt sein müssen. Die Verwendung der falschen Glasart oder ein paar Grad Abweichung von den Messungen kann dazu führen, dass das Gebäude zu heiß oder zu kalt wird. Auch Blendschutz ist ein Problem, und die Innenausstattung muss bereits in der Bauphase berücksichtigt werden.

Kosten.

Klimaabhängig

Passive Sonnenenergie ist vom Klima abhängig. In einem wolkigen und dunklen Klima wird es, wenn überhaupt, nicht mit maximaler Effizienz betrieben. Eine bewölkte Woche kann ein Haus ohne Heizung oder Strom verlassen. Das System ist darauf angewiesen, dass viel Sonnenlicht auf den Boden fällt, was wir nicht kontrollieren können. Aufgrund dieses Nachteils ist passive Solarenergie für bestimmte Standorte, insbesondere im hohen Norden oder Süden, ungeeignet.

Wolken blockieren das Sonnenlicht.

Aussehen

Passive Solarenergie erfordert ein spezielles Design in einem Gebäude sowie Bänke von Solarzellen und -platten. Aufgrund dieser Faktoren beschränkt sich die architektonische Gestaltung eines Gebäudes darauf, diese Konzepte zu berücksichtigen. Abhängig von der Lage der Immobilie kann es sein, dass alle Fenster nach Süden ausgerichtet sind und der Blick verfehlt wird und die Fenster unangenehme Aspekte der umgebenden Landschaft überblicken. Die Landschaftsgestaltung mit Bäumen und hohen Klettersträuchern muss so geplant werden, dass keine Sonneneinstrahlung in das Haus fällt.

Solarzellen auf dem Dach.

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut