https://eurek-art.com
Slider Image

Hund der Kopfgeldjäger hat 17 Pfund seit dem Tod von Frau Beth Chapman verloren

2021

  • Dog the Bounty Hunter- Star Duane "Dog" Chapman hat Mühe, nach dem Tod seiner Frau Beth Chapman weiterzumachen.
  • Er hat kürzlich Beths letzte Wünsche enthüllt und wie ihr Tod ihn beeinflusst hat.


Nur ein paar Wochen nach dem Tod von Beth Chapman, 51, sagt Duane Chapman, dass er "versucht, sich zu bemannen".

Die geliebte Frau des Hundes, des Kopfgeldjägers, starb im Juni nach ihrem jahrelangen Kampf gegen Kehlkopfkrebs. Beth schien es gut zu gehen, bis sich ihre Gesundheit abzeichnete und sie kurz vor ihrem Tod in ein medizinisch bedingtes Koma fiel. In Duanes erstem Interview seit der Tragödie enthüllte er, wie er mit ihrem Verlust umgeht.

"Ich bin ein Schrei-Baby", gab der 66-Jährige heute Abend zu . "Ich könnte weinen, wenn ich über das Weinen rede... Also würde es lauten, nicht darüber hinwegzukommen, sondern darüber hinwegzukommen."

Obwohl Duane versucht, stark zu sein, gestand er, dass es nicht einfach ist - und dass es einen Tribut an seiner Gesundheit bedeutet.

Der Reality-Star enthüllte, dass er seit dem Tod seiner Frau keinen Appetit mehr hatte und "17 Pfund in zwei Wochen" abgenommen hatte.

"Ich kann nicht essen. Zwei Bissen, ich bin voll. Ich muss mich zwangsernähren, wie ich sie zwangsernährt habe", sagte er.

Duane kämpft auch darum, Beths letzte Wünsche anzunehmen.

"Ich habe in meinem Leben noch nie Asche gemacht, und das wollte sie", erklärte er und deutete auf eine kleine rosa Urne, die die Überreste seiner Frau enthielt. "Das ist das krankhafteste Zeug. Es ist wie, krankhaft."

"[Beth] sagte, streue etwas [Asche], lass etwas auf dem Kamin. Wenn ich in den Himmel komme, will sie mich natürlich mit in die Kiste", fuhr Duane fort. "Ich wollte alles zerstreuen ... und dann schaute ich [ihre Asche] an und dachte: 'Ich werde dich nicht wegwerfen. Wirf dich einfach weg und fang von vorne an? Das kann ich nicht "

Duanes Zögern, seine Frau loszulassen, geht weit über das Verteilen ihrer Asche hinaus. Der meistgesuchte Wirt des Hundes sagt, er könne es nicht ertragen, dass sie nicht neben ihm schläft, und teilt seine herzzerreißende nächtliche Routine.

"Ich bin noch nicht an der Stelle vorbeigekommen, an der ich noch ein Kissen hingelegt habe und es wie die Flucht aus dem Gefängnis verdeckt habe", gestand er. "Und dann wache ich mitten in der Nacht auf und sehe sie, und es merkt nicht, dass das nicht sie ist."

Unsere Gedanken bleiben in dieser schwierigen Zeit bei Duane und der Familie Chapman.

Tötet das Einfrieren Spinnmilben und ihre Eier?

Tötet das Einfrieren Spinnmilben und ihre Eier?

Wie man einen gebrochenen Becher wieder verschließt

Wie man einen gebrochenen Becher wieder verschließt

Wie man Edelmetallschrott sammelt

Wie man Edelmetallschrott sammelt