https://eurek-art.com
Slider Image

Hund der Kopfgeldjäger spricht unter Tränen über Frau Beth Chapmans letzte Momente

2021

  • Hund der Kopfgeldjäger- Star Beth Chapman ist diese Woche nach einem langen Kampf an Krebs gestorben.
  • Ehemann Duane Chapman berichtete kürzlich in einem Interview über den Tod seiner Frau.


In den Tagen nach Beth Chapmans Tod kämpft Duane "Dog" Chapman mit dem Verlust seiner Frau.

Am Mittwoch machte Duane die herzzerreißende Ankündigung, dass Beth ihren jahrelangen Kampf gegen Kehlkopfkrebs verloren hatte. Kurz darauf eröffnete der Star von Dog the Bounty Hunter lokalen Reportern vor seinem Haus in Hawaii, wie es "die schrecklichste Zeit in [seinem] Leben" sei.

"Du versuchst dich irgendwie daran zu erinnern, dass du das Leben feierst, aber im Moment trauern wir um den Tod, also ist es nicht gut." Duane sagte Hawaii News Now und stand neben seinen Töchtern. "Wir wussten, dass dieser Tag eines Tages kommen würde. Aber es kam sehr unerwartet, sehr schnell. Wir haben uns nicht vorbereitet."

Anfang Juni wirkte Beth gesund, als sie ein seltenes Selfie ohne Make-up veröffentlichte, bevor sie zum Strand ging. Weniger als zwei Wochen später bat Duane um Gebete, als seine Frau in ein medizinisch bedingtes Koma fiel. Nur wenige Tage danach starb sie.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Duane "Dog" Chapman sprach mit Reportern und sagte, seine Frau sorge sich immer wieder um das Wohlergehen anderer - auch an ihren letzten Tagen auf der Erde. #hnn

Ein Beitrag von Hawaii News Now (@hawaiinewsnow) am 26. Juni 2019 um 20:09 Uhr PDT

"Der Krebs-Gig, natürlich, wir müssen eine Heilung finden", fuhr Duane fort. "Weil wir jetzt nur Glück haben - aber die meisten vergehen."

Der trauernde Reality-Star erinnerte sich an die Tage vor Beths Tod und sagte: "Sie hat hart gekämpft" und "hat es auf ihre Weise getan".

"Es gibt einige Dinge, die sie vorhergesagt haben, dass die Ärzte am Ende sagten:" Wir haben so etwas noch nie gesehen ", enthüllte Duane. "Ihre Art zu leben war. Sie wollte so schlecht leben und sie hat so lange gekämpft."

"Eines der letzten Dinge, die sie sagte, war: 'Es ist eine Prüfung meines Glaubens'", fuhr er fort. "Sie hatte Vertrauen und das war es. Es gibt Dinge, die du durchmachst, wenn du stirbst, wie Schritte, die du machst, wenn du jemanden verlierst, richtig? Du wirst sauer auf sie und dann gehst du all diese Schritte durch."

"Nun, der letzte Schritt, wenn du stirbst, ist es, es zu akzeptieren", sagte Duane. "Und sie sagte neulich zu mir: 'Schatz, diesen letzten Schritt mache ich nicht ...'"

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Noch eine Kurve, aber noch nicht das Ende der Straße. #Glaube #Liebe #Stayhumblepray

Ein Beitrag von Beth Chapman (@ mrsdog4real) am 29. November 2018 um 15:54 Uhr PST

Am Ende, als Beth nicht mehr kämpfen konnte, konzentrierte sie sich immer noch auf ihre Familie.

"Als sie angegriffen wurde, wusste ich nichts anderes, als 'im Namen Jesu' zu sagen und sie zu halten. Und als ich 'im Namen Jesu' sagte, sagte sie: 'Sag es noch einmal, sag es noch einmal', " Duane sagte und erinnerte sich an ihre letzten Worte an ihn. "Und dann hat sie es den Mädchen und allen gesagt ... ich liebe dich und seid ihr alle in Ordnung? Keine Sorge."

Auch nach ihrem Tod spürt Duane die Anwesenheit seiner Frau im ganzen Haus.

"Beth war eine Art Kontrollperson", scherzte er. "Vom Himmel bin ich sicher, sie kontrolliert mich immer noch. Ich habe Notizen in meinen Kissenbezügen, auf meinem Waschbecken, in meinem Rasierzeug. Sie sagt mir immer noch, was ich anziehen soll."

Die Familie Chapman plant, zwei Gedenkfeiern zu Ehren von Beth abzuhalten: eine in Hawaii und eine in Colorado. Das hawaiianische Denkmal wird am Sonntag, den 30. Juni um 14 Uhr in Waikiki abgehalten.

Jeni's ist zurück - und sein neues Sommereis schmeckt nach Sound Divine

Jeni's ist zurück - und sein neues Sommereis schmeckt nach Sound Divine

Hier ist die Geschichte des legendären "Brady Bunch" -Hauses, das für 1,885 Millionen US-Dollar gelistet ist

Hier ist die Geschichte des legendären "Brady Bunch" -Hauses, das für 1,885 Millionen US-Dollar gelistet ist

Die Geschichte der Bierflaschen

Die Geschichte der Bierflaschen