https://eurek-art.com
Slider Image

"Dog the Bounty Hunter" -Star Beth Chapman ist nach ihrem Kampf gegen den Krebs gestorben

2021

Die Kopfgeldjägerin Beth Chapman ist nach ihrem jahrelangen Kampf gegen Kehlkopfkrebs gestorben. Sie war 51 Jahre alt.

Beths Ehemann, Duane "Dog" Chapman, kündigte die bitteren Neuigkeiten auf Twitter an.

"In Hawaii ist es 5:32 Uhr, dies ist die Zeit, in der sie aufwacht, um den Koko Head-Berg zu besteigen. Erst heute ist sie die Treppe zum Himmel gewandert. Wir alle lieben dich, Beth. Wir sehen uns auf der anderen Seite", sagte er .

Es ist 5:32 in Hawaii, dies ist die Zeit, in der sie aufwacht, um den Koko Head Mountain zu wandern. Erst heute ist sie die Treppe zum Himmel gewandert. Wir alle lieben dich, Beth. Wir sehen uns auf der anderen Seite.

- Duane Dog Chapman (@DogBountyHunter) 26. Juni 2019

Beth und Duane heirateten 2006 nach 16 Jahren zusammen. "Ich bin sowieso schon von Beth gefesselt und gefesselt worden", sagte er vor ihrer Zeremonie in Hawaii.

Die Leute berichteten, dass das Paar einen Tag nach dem Tod von Duanes Tochter Barbara bei einem Autounfall im Alter von 23 Jahren den Bund fürs Leben geschlossen hatte. "Sie alle beschlossen einstimmig, die Hochzeit und ihr Leben zu feiern", sagte Michael Feeney, Senior Vice President von A & E.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Rückblick auf ein paar meiner Favoriten vor 13 Jahren

Ein Beitrag von Beth Chapman (@ mrsdog4real) am 22. Mai 2019 um 17:45 PDT

Trotz der persönlichen Not blieben Duane und Beth weiterhin positiv. Doch im September 2017 ereignete sich erneut eine Tragödie, als bei Beth Kehlkopfkrebs im Stadium 2 diagnostiziert wurde. Berichten zufolge wurde sie zwölf Stunden lang operiert, um einen pflaumengroßen Tumor zu entfernen. Im November 2017 gaben die Chapmans bekannt, dass sie krebsfrei sei.

Leider kehrte ihre Krankheit ein Jahr später zurück. „Leider ist Beths Krebs zurückgekehrt. Es ist ernst und ihre Ärzte prüfen ihre Behandlungsmöglichkeiten “, sagte ihr Familienanwalt Andrew Brettler.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Noch eine Kurve, aber noch nicht das Ende der Straße. #Glaube #Liebe #Stayhumblepray

Ein Beitrag von Beth Chapman (@ mrsdog4real) am 29. November 2018 um 15:54 Uhr PST

Trotzdem weigerten sich Beth und Duane, die Hoffnung aufzugeben. Sie drehten weiterhin für ihre neue Show Dog's Most Wanted und traten in zahlreichen Krankenhauseinweisungen und Behandlungen öffentlich auf.

Im Juni 2019 wurde Beth ins Krankenhaus eingeliefert und in ein medizinisch bedingtes Koma gebracht. Am 26. Juni 2019 verstarb Beth.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Chapmans, zu denen Duane und ihre Kinder Cecily Chapman, Bonnie Chapman, Garry Chapman und Dominic Davis in dieser schwierigen Zeit gehören.

Dungeness-Krabbe und Muschelsuppe

Dungeness-Krabbe und Muschelsuppe

Weißer Gewürzkaffee

Weißer Gewürzkaffee

Wie man einen Schlüsselbund aus einem Schnürsenkel macht

Wie man einen Schlüsselbund aus einem Schnürsenkel macht