https://eurek-art.com
Slider Image

Der frühere NCIS-Star Pauley Perrette teilte ein gruseliges Selfie aus dem Krankenhaus

2021

  • Der ehemalige NCIS- Star Pauley Perrette sorgte sich um Fans mit einem blutigen Selfie aus einem Krankenhaus.
  • Sie versicherte ihren Anhängern, dass es ihr gut gehe, aber die Menschen waren immer noch besorgt über das Maß an Fürsorge, das sie erhielt.


Obwohl Pauley Perrette nicht mehr Teil der NCIS- Besetzung ist, ist der ehemalige Star des Krimispiels über soziale Medien immer noch sehr mit ihren Fans verbunden. Ob sie ihre Anti-Aging-Geheimnisse preisgibt oder Kindheitserinnerungen mit anderen teilt, Pauley twittert ständig Updates über ihr Leben nach der Show. Kürzlich veröffentlichte die Schauspielerin ein gruseliges Foto, das ihre Anhänger sehr besorgt machte.

Anfang des Monats hat Pauley ein Selfie von sich in der Notaufnahme geteilt. Die 50-Jährige war in ein Krankenhauskleid gekleidet und posierte mit einer Handbewegung, bei der sie einen Stein in der Hand hielt, während eine Infusion aus ihrem anderen Arm ragte.

"Nun, das war meine Nacht! Keine Sorge, sauberes Gesundheitszeugnis. Nur eine Chance, ein wunderschönes Kleid zu tragen!" sie scherzte in der Überschrift.

Nun, das war meine Nacht! Keine Sorge, sauberes Gesundheitszeugnis. Nur eine Chance, ein wunderschönes Kleid zu tragen! pic.twitter.com/lpq209pr3e

- Pauley Perrette (@PauleyP), 16. Mai 2019

Abgesehen von der Bestätigung, dass es ihr gut geht, gab Pauley keine weitere Erklärung für ihren unerwarteten Krankenhausbesuch. Hunderte von Menschen antworteten auf den Post mit guten Wünschen für das NCIS- Alaun - aber andere waren besorgt über das Blut, das die Stelle ihrer IV-Nadel umgab.

Eine Person erklärte, warum sie "sehr besorgt" darüber waren, wie die Infusion in ihren Arm gesteckt wurde.

"Es ist nicht der Ort. Es ist die Tatsache, dass es nicht richtig gesichert, falsch angezogen und nicht datiert wurde", twitterten sie. "Die Tatsache, dass es nicht [gesichert] ist, verursacht die Blutung um es herum und das Risiko, dass es die umgebende Haut schädigt und ein enormes Infektionsrisiko darstellt."

Es ist nicht der Ort. Es ist die Tatsache, dass es nicht richtig gesichert, falsch angezogen und nicht veraltet ist. Die Tatsache, dass es nicht effektiv gesichert wurde, führt zu Blutungen in der Umgebung und dem Risiko, dass die umgebende Haut beschädigt wird und ein großes Infektionsrisiko besteht

- Fiona (@FeeChurch), 16. Mai 2019

Andere, die behaupteten, Krankenschwestern zu sein, wiederholten diese Besorgnis, versuchten aber auch zu erraten, was falsch war: "Sieht aus, als hätte die IV-Krankenschwester Ihre Leitungsplatzierung abgeschlachtet! Waren Sie dehydriert? Das ist meine Vermutung."

Sieht aus wie die IV Krankenschwester Ihre Linie Platzierung geschlachtet! Warst du dehydriert? Das ist meine Vermutung. Schwester Victoria

- Victoria Scott (@vickytaiyay), 16. Mai 2019

Unabhängig davon, warum Pauley im Krankenhaus war (und ob ihre Infusion korrekt verabreicht wurde oder nicht), war sie in den vergangenen Tagen in den sozialen Medien aktiv und scheint in Ordnung zu sein. Hoffen wir, dass sie das nächste Mal, wenn wir sie in einem "schönen Kleid" sehen, auf einem roten Teppich liegt!

So halten Sie Ihren Weihnachtsbaum am Leben

So halten Sie Ihren Weihnachtsbaum am Leben

Süßkartoffel-Kekse

Süßkartoffel-Kekse

Wie man ein Pantherkostüm macht

Wie man ein Pantherkostüm macht