https://eurek-art.com
Slider Image

Hier ist das Erfolgsrezept des Internationalen Keksfestivals 2016

2022

Letztes Wochenende sind mehr als 20.000 Menschen durch die Straßen der Innenstadt von Knoxville, Tennessee, auf der Suche nach dem perfekten butterartigen, flockigen, weichen und leckeren Keks, für den Dutzende von hausgemachten und professionellen Rezepten aus süßen, flauschigen Kreationen mit Honig geträufelt wurden zu herzhaften Frühstücksbrötchen, die in Soße tropfen. Ein Ort, an dem leckere Kekse den ganzen Nachmittag über geduldet oder sogar ermutigt werden? Ja, es war alles Teil des siebten internationalen Keksfestivals.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die Kekskönigin! #biscuits # biscuitfest2016 # sfwc2016

Ein Beitrag von Von Diaz (@cocinacriolla) am Mai 14, 2016, um 7:23 Uhr PDT

Die Veranstaltung dreht sich um einen Backwettbewerb, bei dem die Teilnehmer um Titel wie den besten herzhaften Keks, den besten süßen Keks, den besten Stand, die Wahl der Leute und die Wahl der Kritiker wetteifern. Eine Jury sowie die Menge der "Keksliebhaber" bestimmen die Gewinner.

Matt Sandbank aus Austin, Texas, der in den vergangenen Jahren mehrfach an Wettbewerben teilgenommen hatte, schlug elf andere Wettbewerber mit seinen Kümmelkeksen und sicherte sich den Titel des Grand Champions. Sein Rezept gewann auch die süße Kategorie.

Sandbank stammt aus North Carolina und teilte dem Knoxville News Sentinel mit, dass er mit dem Backen begonnen habe, nachdem er nach Nasvhille gezogen war und erfahren habe, dass seine Lieblingsfrühstückskette dort keinen Standort hatte. "In Nashville gibt es viele Kekslokale, aber kein Kekslokal. Deshalb habe ich mir selbst beigebracht, Kekse zu machen, um das kekslokale Loch in meinem Leben auszufüllen", sagte er.

Sandbanks Rezept ist (noch!) In keinem Restaurant, aber er hat das Rezept für diejenigen geteilt, die es probieren möchten:

Der "Take-All-My-Cares-Away, Mandel Kümmel!" Keks

Zutaten

Mandelpaste:

  • 1 ½ Tassen Mandeln
  • 1 ½ Tassen Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 ½ TL Mandelextrakt
  • ¼ TL Salz

Kümmelsirup:

  • ½ Tasse Wasser
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 4 ½ EL Kümmel
  • Für den Keksteig:
  • 2 Tassen selbst aufsteigendes Mehl
  • 6 EL Butter
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch (3/4 Tasse gemessen mit ¼ Tasse in Reserve)

Biscuit Topping:

  • 1 kleiner Karton schwere Schlagsahne
  • 1 Granny Smith Apfel
  • 1 Päckchen blanchierte Mandelblättchen
  • Handvoll Kümmel

Richtungen

Mandelpaste: Mandeln in einer Küchenmaschine zu einer dicken Paste vermengen. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und rühren Sie alles gut durch. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Kümmelsirup: Kümmelsamen ins Wasser geben und Wasser zum Kochen bringen. Nachdem das Wasser gründlich braun getönt ist (2-3 Minuten kochen), auf mittlere Hitze reduzieren, Zucker einrühren und ca. 12 weitere Minuten köcheln lassen. Vor Gebrauch vollständig abkühlen lassen.

Kekse: Butter in kleine (1-2 cm) Würfel schneiden und zum Mehl geben. Verwenden Sie einen Ausstecher, um die Butter weiter in Mehl zu schneiden. Arbeiten Sie schnell, um sicherzustellen, dass die Butter keine Zeit zum Schmelzen hat. Schneiden Sie, bis keine Butterstücke mehr als erbsengroß sind. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Butter / Mehl-Mischung und gießen Sie eine Tasse Mandelmilch hinein. Vorsichtig umrühren, dabei darauf achten, dass der Teig nicht überarbeitet wird. Bei Bedarf ¼ Tasse Mandelmilch in die Reserve geben. Der Teig sollte am Ende des Mischens ziemlich klebrig sein. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen. Streuen Sie ein wenig Mehl darüber und drücken Sie den Teig leicht aus. Falten Sie sich in der Hälfte und drücken Sie wieder aus. Wiederholen Sie dies mehrmals mit einer möglichst leichten Berührung.

Drücken Sie den Teig ein letztes Mal aus und schneiden Sie die Kekse mit einer kleinen runden Keksdose aus (ich verwende eine Dose mit 2 Zoll Durchmesser). Kekse in einer gusseisernen Pfanne mit tiefen Seiten anordnen. Beginnen Sie, indem Sie den ersten Keks in die Mitte der Pfanne legen und die nachfolgenden Kekse neben den mittleren Keks legen, wobei Sie sich im Kreis nach außen bewegen, sodass sich alle Kanten der Kekse berühren. Sobald alle Kekse in der Pfanne sind, drücken Sie mit einem gut bemehlten Daumen einen Brunnen in die Mitte jedes Kekses. Drücken Sie jeweils vorsichtig, aber fest auf die Pfanne, bis Sie mit dem Daumen den Boden der Pfanne fühlen können. Drücken Sie vorsichtig nach außen, um eine Vertiefung mit einem Durchmesser von etwa 1 Zoll herzustellen, obwohl dies nicht unbedingt exakt sein muss. Füllen Sie jede Vertiefung mit vorbereiteter Mandelpaste. Nicht bis zum Rand des Brunnens ausfüllen.

Backen Sie die Kekse 15 bis 20 Minuten lang bei 400 ° und drehen Sie sie dann nach 8 Minuten, wenn die Kekse ungleichmäßig gebacken zu sein scheinen.

Während der Ofen für Kekse heizt, lege Mandelblättchen auf ein Backblech und röste sie leicht an.

Während die Kekse backen, den Granny Smith Apfel in sehr kleine Würfel von 1 cm würfeln. Die Schlagsahne in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und mixen, bis die Crème Fraiche erreicht ist. Wenn die Kekse fertig sind, lassen Sie sie 2-3 Minuten abkühlen und geben Sie dann die Creme Fraiche darauf. Mit Äpfeln und Mandelblättchen sowie (in geringerer Menge) mit Kümmel bestreuen.

Gießen Sie einen Löffel Kümmelsirup auf den Keks / die Crème Fraiche / die Streusel.

Ergibt 10-12 Portionen.

Folgen Sie Country Living auf Pinterest .

Wie man Fingernagelpolitur aus einer Couch holt

Wie man Fingernagelpolitur aus einer Couch holt

23 gruselige Vintage Halloween-Fotos, die Sie die Schauer geben

23 gruselige Vintage Halloween-Fotos, die Sie die Schauer geben

12 der meistfotografierten Privathäuser in Amerika

12 der meistfotografierten Privathäuser in Amerika