https://eurek-art.com
Slider Image

Selbst gemachte Hummer-Ravioli

2024

  • Anfang bis Ende : 2 Stunden
  • Portionen : 4
  • Schwierigkeit : Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Hummer in jeder Mahlzeit zu haben, ist eine todsichere Art, Ihre Gäste zu beeindrucken, aber hausgemachte Hummerravioli werden ihnen die Augen verdrehen. Machen Sie Ihren Teig in einer Nudelmaschine, rollen Sie ihn von Hand oder machen Sie eine Abkürzung mit vorgefertigten Nudeln. Was wirklich zählt, ist die üppige Hummerfüllung und die cremige Sauce.

Zutaten

Für die Pasta

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 große Eier
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 gabelgeschlagene Eiweiße (zum Waschen)

Oder

  • 4 Ravioli-Nudelblätter oder 48 Wonton-Wrapper

Für die Füllung

  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Schalotten, geschält und fein gehackt
  • Zwei 8-Unzen-Hummerschwänze oder 2 Tassen gekochtes Hummerfleisch
  • 8 Unzen Ricotta-Käse
  • 3 Esslöffel geriebener frischer Parmesan oder Romano
  • 1 Teelöffel gehackte frische italienische Petersilie
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

Für die Soße

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 große Schalotte, geschält und gehackt
  • 1 oder 2 (je nach Vorliebe) Knoblauchzehen, gehackt
  • 3/4 Tasse trockener Weißwein oder Brühe
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1/4 Tasse Hummerfleisch, püriert
  • 1 Tasse Sahne oder halb und halb
  • 10 gehackte frische Salbeiblätter

Den Teig machen

2 Tassen Mehl, 2 große Eier und 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine in einer mittelgekühlten Schüssel gut mischen. Mit sauberen Händen etwa 10 Minuten lang kneten oder bis sich der Teig elastisch und fest anfühlt. Wenn der Teig nach den ersten 5 Minuten noch klebrig ist, geben Sie eine Prise gesiebtes Mehl hinzu. Decken Sie die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab und stellen Sie sie mindestens 20 Minuten lang in den Kühlschrank.

Andere Leute lesen

  • Wie man einen Ravioli Maker benutzt
  • Eingelegte Wurst zubereiten

Füllung vorbereiten

Für frischen Hummer die Schwänze 8 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Nach dem Abkühlen die Schalen entfernen und das Fleisch hacken. Speichern Sie die Muscheln, um Hummerbrühe zu machen. Für vorgekochten Hummer hacken Sie einfach das Fleisch.

Reserve 1/4 Tasse für das Püree für die Sauce .

In einer großen Antihaft-Pfanne die Schalotten in der Butter anbraten. Hummer, Käse, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gründlich mischen, in eine Schüssel geben und im Kühlschrank lagern.

Sauce zubereiten

In einem großen Topf den Knoblauch und die Schalotten in der Butter anbraten. Den Wein und die Maisstärke langsam dazugeben und unter Rühren 3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Ständig umrühren, die 1/4-Tasse pürierten Hummer und die Raumtemperatur oder leicht aufgewärmte Sahne hinzufügen. Weiter kochen, dabei ständig umrühren, bis die Mischung die Rückseite eines Löffels bedeckt. Fügen Sie den gehackten Salbei hinzu und kochen Sie ihn noch 3 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren . Vom Herd nehmen und beiseite stellen, während Sie die Ravioli machen.

Ravioli zubereiten

Teilen Sie den Teig in vier Stücke und rollen Sie ihn auf einem bemehlten Schneidebrett in gleiche Rechtecke aus oder verwenden Sie eine Nudelmaschine mit der dünnsten Einstellung. Wenn Sie Ravioli-Nudelblätter oder Wonton-Wrapper verwenden, legen Sie diese auf Pergamentpapier aus.

Lassen Sie die Füllung mit kleinen, aber gleichmäßigen Esslöffeln auf die Blätter fallen, idealerweise mit 12 auf ein Blatt. Decken Sie jedes Blatt mit einem anderen Blatt ab. Drücken Sie mit den Fingern auf jeden Hügel, um Lufteinschlüsse zu vermeiden, durch die Ravioli beim Kochen platzen können.

Mit einem Ravioli- oder Pizzaschneider die einzelnen Raviolis herausschneiden. Befeuchten Sie die Finger mit Wasser und drücken Sie die Ränder fest zu. Schneiden Sie die Ränder, wenn Sie möchten, aber nicht zu eng.

Für Wonton-Raviolis lassen Sie die Füllung einfach auf eine Hülle fallen, bedecken Sie eine andere und verschließen Sie sie, indem Sie die Luft herausdrücken.

Die Raviolis mit dem Eiweiß bestreichen.

Nudeln kochen

Lassen Sie die Raviolis in leicht kochendes Salzwasser fallen. 5 bis 7 Minuten kochen lassen. Zubereitete Nudeln brauchen etwas länger, aber in der Regel tauchen die Raviolis, wenn sie fertig sind, oben auf dem kochenden Wasser auf.

Während Sie warten, erwärmen Sie vorsichtig die Salbei-Sahne-Sauce.

Die Raviolis mit einem geschlitzten Löffel entfernen, in das Serviergeschirr geben und mit der Sauce bedecken.

Spitze

  • Mit warmem, knusprigem Brot und einem knusprigen grünen Salat servieren.

5 Starköche packen Thanksgiving-Klassiker an

5 Starköche packen Thanksgiving-Klassiker an

So reinigen Sie den Goldrand auf Chinaplatten

So reinigen Sie den Goldrand auf Chinaplatten

Wie man aus Pappe eine Vogelmaske macht

Wie man aus Pappe eine Vogelmaske macht