https://eurek-art.com
Slider Image

Berechnen der Größe des Pierfußes

2024

Ein Deck Pier in San Francisco.

Deckpfeiler sind lange Strecken, die sich über dem Boden oder dem Wasser befinden. Der Pfeilerfuß ist an der Basis der Pfeilerstützbeine konstruiert und unter der Erde eingetaucht. Das Fundament ist aus Beton und bildet die zentrale Basis des Piers. Jedes Fundament ist in ein Betonquadrat um den Boden des Pfeilerstützbeins geformt. Der Stand nimmt die Gewichtslast des Piers auf und verteilt sie nach außen, um den Pfad stabil und ausgeglichen zu halten.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Maßband
  • Taschenrechner

Messen Sie die Breite eines Pfeilerbalkens. Standard Pier Plattform Balken sind 2 Zoll x 8 Zoll oder 2 Zoll x 12 Zoll.

Ermitteln Sie die Dicke des Fundaments, indem Sie die Breite des Pfeilerbalkens bestimmen. Wenn der Plattformbalken zum Beispiel 30 cm breit ist, muss der Fuß 30 cm dick sein.

Verdoppeln Sie die Breite des Plattformträgers, um die Gesamtbreite des Fundaments zu berechnen. Zum Beispiel erfordert ein Plattformträger mit einer Breite von 12 Zoll einen Fuß von 24 Zoll mal 24 Zoll. Daher erfordert ein Pier mit 12 Zoll breiten Plattformträgern einen Fuß auf der Unterseite jedes Stützpfostens, der 12 Zoll dick und 24 Zoll mal 24 Zoll groß ist.

Dieser Ehemann gibt seiner Frau seine Niere für ihren 20. Jahrestag

Dieser Ehemann gibt seiner Frau seine Niere für ihren 20. Jahrestag

Wie man eine Tür höher macht

Wie man eine Tür höher macht

So installieren Sie einen Square D-Erdungsbus

So installieren Sie einen Square D-Erdungsbus