https://eurek-art.com
Slider Image

Wie können Sie feststellen, ob ein Kürbis verfault ist?

2020

Kürbisse sind ein dauerhaftes Symbol des Herbstes in Amerika und erinnern an köstliche Pasteten, cremige Suppen, feuchtes Brot und eine Vielzahl anderer nahrhafter, köstlicher Gerichte. Jedes Lieblingskürbisrezept beginnt mit einem richtig gereiften Kürbis, und die Wahl des besten Kürbises hängt nicht vom Glück ab. Lernen Sie, die guten und nicht so guten Kürbismerkmale zu identifizieren, um ein Kürbispflücker zu werden.

Nutze deine Sinne

Sehen, riechen und berühren sind Ihre Werkzeuge, wenn es darum geht, einen faulen Kürbis zu entdecken. Achten Sie auf Beschädigungen der Kürbishaut und auf weiche oder verfärbte Stellen. Der Kürbis soll sich fest anfühlen und eine harte Haut haben. Riechen Sie den Kürbis, besonders die Stiel- und Blütenenden. Sie werden zuerst einen unangenehmen Geruch an den Enden bemerken, wenn der Kürbis überreif ist.

Was verursacht Verderb?

Schlechte Lebensmittelhygiene und grobe Handhabung führen zum Verderben der Kürbisse. Kerben, Schnitte und Kratzer in der Außenhaut, die durch unsachgemäße Handhabung während der Ernte, des Versands und der Marktpräsentation entstehen, hinterlassen offene Wunden im Kürbis, die Schimmel und Bakterien eindringen lassen. Blutergüsse können die Schale auch weicher machen und Bakterien eindringen lassen. Krankheiten auf dem Feld können schließlich Fäulnis auslösen. So können beispielsweise Bodenpilze, die sich auf die Seite des auf dem Boden liegenden Kürbises auswirken, während der Ernte entfernt werden. Restpilze können dazu führen, dass sich später Fäule entwickelt.

Einen frischen Kürbis auswählen

Egal, ob Sie einen Kürbis auf dem Markt kaufen oder einen Kürbisbeet besuchen, um Ihren eigenen zu pflücken, achten Sie auf die Merkmale eines guten Kürbises:

  • Kürbisse gibt es in verschiedenen Farben, darunter Grün, Weiß, Gelb und Orange. Finden Sie eine mit heller Farbe und matter Haut. Glänzende Haut bedeutet normalerweise, dass der Kürbis gepflückt wurde, bevor er reif war.
  • Schlagen Sie einen Kürbis mit einem leichten Knöchelschlag. Es sollte hohl klingen.
  • Untersuchen Sie die Außenseite des Kürbises auf Flecken, Verfärbungen, offene Wunden oder Insektenschäden.
  • Nimm den Kürbis. Es sollte sich für seine Größe schwer anfühlen.
  • Testen Sie den Stiel des Kürbises, auch Griff genannt, indem Sie ihn vorsichtig hin und her bewegen. Es sollte fest anhaften. Kürbisse sollten während der Ernte aus der Rebe geschnitten werden, nicht gezogen oder gebrochen werden, damit der Griff am Ende flach ist. Der Stiel sollte ca. 3 cm lang, trocken und hart sein, ohne Risse. Der Bereich des Kürbises um den Stiel sollte ebenfalls hart sein.
  • Überprüfen Sie den Boden des Kürbises oder das Blütenende. Drücken Sie leicht auf den Knopf, an dem die Blüte befestigt war. Es sollte fest und unnachgiebig sein.

Einen frischen Kürbis lagern

Kürbisse werden als harter Winterkürbis eingestuft . Je nach Sorte sind Kürbisse bei Raumtemperatur 2 bis 3 Monate und im Kühlschrank 3 bis 5 Monate haltbar. Halten Sie die Kürbisse drinnen an einem dunklen, trockenen Ort bei kühler Raumtemperatur zwischen 40 und 60 Grad Fahrenheit. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, vermeiden Sie es, Kürbisse ohne Schutzhülle im Freien zu lagern. Frost- und Frostschäden können über die Außenhaut des Kürbisses hinaus eindringen und eine Zerstörung der Zellstruktur des Fleisches verursachen, die den Verderb begünstigt. Ein Kürbis, der Frostschäden erleidet, wird beim Auftauen weich und muss entsorgt werden.

Spitze

  • Wenn Kürbisse reifen und bei der Ernte von den Reben getrennt werden, durchlaufen sie einen natürlichen Heilungsprozess, bei dem die Außenhaut aushärtet. Kleine Hautverletzungen können beim Aushärten zu Narben führen. Narben erscheinen als trockene, helle Bereiche, manchmal erhaben. Sie schützen tatsächlich das Innere des Kürbises, lassen Sie sie also intakt.

Wildschweinschinken im Topf kochen

Wildschweinschinken im Topf kochen

Gretchen Wilson steht vor einem großen Comeback

Gretchen Wilson steht vor einem großen Comeback

Wie man einer Duftkerze einen Duft verleiht

Wie man einer Duftkerze einen Duft verleiht