https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man salzgetrockneten Landschinken kocht

2021

Salzgehärteter Schinken ist eine Möglichkeit, das Fleisch zu konservieren und gleichzeitig einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Reiben Sie Salz über das Äußere eines Schinkens, um das Fleisch zu heilen. Das ist eine südländische Delikatesse, die 1902 in Smithfield, Virginia, ihren Ursprung hat. Laut USDA werden salzgetrocknete Schinken nicht richtig gekocht, aber das Salz reduziert den Wassergehalt im Fleisch, wodurch die Vermehrung von Krankheitserregern verhindert wird. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie daher einen Salzschinken kochen, um sicherzustellen, dass Sie bereits vorhandene Bakterien abtöten. Die beiden bevorzugten Methoden zum Kochen von Landschinken sind Braten und Kochen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Ganze oder die Hälfte eines ungekochten Landschinkens
  • Großer Wasserkocher oder Topf, zB ein Schnellkochtopf
  • Bratpfanne, vorzugsweise Gusseisen
  • Tasse schwarzen Kaffee (optional)

Gekochter Landschinken

Legen Sie das ungekochte Schinkenstück in einen tiefen Topf und bedecken Sie es mit Wasser. In den Kühlschrank stellen und 4 bis 12 Stunden einweichen lassen. Den Schinken entfernen und das Wasser abtropfen lassen.

Decken Sie den Schinken mit klarem Wasser ab und lassen Sie ihn weitere 12 bis 18 Stunden im Kühlschrank einweichen, wenn Sie noch mehr Salz vom Schinken entfernen möchten.

Den entsalzten Schinken mit der Haut nach unten in den großen Topf legen. Geben Sie sauberes Wasser in den Topf, bis der Schinken vollständig bedeckt ist.

Auf die Herdplatte stellen und auf mittlerer Stufe erhitzen, bis die Wassertemperatur 190 Grad Fahrenheit erreicht und siedet, aber nicht kocht.

Sieden Sie und addieren Sie Wasser, falls erforderlich, um den Schinken zu bedecken, für 25 Minuten pro Pfund. Kochen Sie, bis die interne Temperatur 163 Grad Fahrenheit misst. Aus dem Wasser nehmen und mit einem sehr scharfen Messer so dünn wie möglich schneiden. Sofort servieren.

Gebratene Landschinkenscheiben

Schneiden Sie ungekochtes Landschinken-Sprunggelenk in 1/4-Zoll dicke Scheiben. Lassen Sie das Fett und die Haut an den Rändern des Schinkens. Die Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen.

Legen Sie die Scheiben in einer einzigen Schicht in eine vorgewärmte, ungefettete Pfanne; Das Fett auf dem Schinken schmilzt mit dem Fett zum Kochen des Schinkens. Decken Sie die Pfanne.

Andere Leute lesen

  • Wie man Salz aus einem Landschinken tränkt
  • Wie man einen 12-Pfund-Rohschinken kocht

Lassen Sie den Schinken ungefähr fünf Minuten kochen und drehen Sie ihn um. Auf der anderen Seite fünf Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und zwischen den Kekshälften oder auf einem Sandwich aus Weißbrot servieren.

Gekochten Bauernschinken in 1/4-Zoll dicke Stücke schneiden. In einer vorgeheizten Pfanne bei mittlerer Hitze eine Minute auf jeder Seite kochen lassen. Überkochen Sie nicht, da Sie nur den gekochten Schinken erwärmen.

Bewahren Sie das Schinkenfett, das von den gebratenen Schinkenscheiben übrig geblieben ist, auf, damit die Rote-Augen-Soße über dem Schinken serviert wird, falls gewünscht. Fügen Sie eine halbe Tasse Wasser und eine Tasse schwarzen Kaffee zum Fett in der Pfanne hinzu und lassen Sie es bei mittlerer Hitze drei bis fünf Minuten lang köcheln oder bis es eine rötliche Färbung annimmt. Sofort mit gebratenen Schinkenscheiben servieren.

Die Fotos dieser natürlich rosa Lagune in Mexiko sind jenseits der Welt

Die Fotos dieser natürlich rosa Lagune in Mexiko sind jenseits der Welt

17 kreative Möglichkeiten, Oldtimer-Teile in Ihrem Zuhause neu zu verwenden

17 kreative Möglichkeiten, Oldtimer-Teile in Ihrem Zuhause neu zu verwenden

12 rustikale Kronleuchter, die Ihr Landhaus wunderschön erleuchten

12 rustikale Kronleuchter, die Ihr Landhaus wunderschön erleuchten