https://eurek-art.com
Slider Image

So schneiden Sie Sockelleisten mit einer Gehrungssäge

2020

Gehrungssägen verriegeln in gemeinsamen Winkeln.

Die Fußleiste ist um den Umfang herum angebracht und trifft auf Innen- und Außenecken. Der Gehrungswinkel bleibt für beide Eckentypen gleich, die Position der Fußleiste ändert sich jedoch. Das Schneiden von Sockelleisten erfordert nur minimale Kenntnisse in der Holzbearbeitung.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Maßband
  • Bleistift
  • Schutzbrille
  • Staubmaske
  • Klemme (optional)
  • Kappsäge

Motorsäge

Messen Sie die Länge der Wand, an der Sie die Fußleiste platzieren möchten. Markieren Sie das Maß auf der Fußleiste. Wenn die Länge eine Ecke enthält, stellen Sie das Blatt einer Gehrungssäge auf 45 Grad.

Tragen Sie eine Schutzbrille und eine Staubmaske. Legen Sie die Fußleiste auf das Gehrungssägebett und stellen Sie sie mit der Rückseite bündig gegen den Zaun. Positionieren Sie die Fußleiste, um das Gesicht oder Profil abzuschneiden, wenn Sie eine Innenecke schneiden. Positionieren Sie die Fußleiste, um die Rückseite abzuschneiden, wenn Sie eine Außenecke abschneiden. Halten Sie die Fußleiste mit einer Hand fest gegen den Zaun.

Fassen Sie mit der anderen Hand den Griff der Säge. Schalten Sie die Säge ein und schneiden Sie die Fußleiste 2 Zoll länger als das Maß.

Messen Sie vom längsten Punkt oder der spitzen Spitze der Gehrung und markieren Sie die Fußleiste mit dem für die Wand erforderlichen Maß. Stellen Sie die Klinge auf 90 Grad ein, wenn die Fußleiste an einer flachen Wand endet. Wenn das andere Ende des Formteils an einer anderen Ecke endet, schwenken Sie das Messer nach Bedarf nach links oder rechts, um das Profil für eine Innenecke oder die Rückseite für eine Außenecke abzuschneiden.

Stellen Sie die Fußleiste an die Wand, als ob sie installiert wäre, und testen Sie die Passform. Schneiden Sie 1/16 Zoll von einem Ende ab, wenn es zu eng ist, und testen Sie es erneut, bis es fest sitzt, aber nicht zu eng ist. Entfernen Sie die Fußleiste von der Wand.

Messen und schneiden Sie das nächste Stück nach Bedarf nach links oder rechts. Testen Sie die Passform und beginnen Sie mit der Installation des Baseboards, wenn zwei oder mehr Teile zusammenpassen.

Manuelle Säge

Schutzbrille anziehen. Legen Sie die Fußleiste zwischen die beiden horizontalen Führungen der manuellen Gehrungssäge. Auf beiden Seiten befinden sich drei entsprechende Schlitze für das Sägeblatt. Ein Schlitzsatz schneidet die Form bei 90 Grad. Ein Satz schneidet bei 45 Grad für eine linke Gehrung. Ein Satz schneidet bei 45 Grad für eine rechte Gehrung.

Andere Leute lesen

  • So schneiden Sie eine Fußleiste mit einer Gehrungsbox
  • So installieren Sie ein Baseboard nach der Installation von Carpet

Legen Sie die Fußleiste so in die Box, dass ihr Gesicht an der Führung anliegt, die Ihrem Körper für eine Außenecke am nächsten liegt. Legen Sie die Fußleiste mit der Rückseite gegen den Zaun, um eine Innenecke zu erhalten.

Setzen Sie die Säge in die entsprechenden 45-Grad-Schlitze links oder rechts ein. Halten Sie das Sägeblatt 1/16 Zoll höher als die Oberseite des Formteils.

Schieben Sie die Fußleiste nach links oder rechts, um sie an der Stelle, an der Sie sie schneiden möchten, an der Klinge auszurichten. Klemmen Sie das Formteil an der Führung fest oder halten Sie es mit Ihrer freien Hand fest. Schneiden Sie das Formteil mit der Säge ab.

Entfernen Sie die Säge aus den Führungen. Legen Sie ein identisches Stück Sockel zwischen die Führungen, ausgerichtet wie das erste Stück. Legen Sie die Säge in die gegenüberliegenden 45-Grad-Schlitze und schneiden Sie den gegenüberliegenden Gehrungswinkel ab.

Wie erstelle ich ein Zauberbuch für Halloween?

Wie erstelle ich ein Zauberbuch für Halloween?

Eine kreative Verwendung für Schulmaterial für Kinder

Eine kreative Verwendung für Schulmaterial für Kinder

Stoff prägen

Stoff prägen