https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man kultivierten Marmor schneidet oder bohrt

2021

Kultivierter Marmor

Kulturmarmor ist eine hergestellte Substanz, die in Waschbecken, Duschpaneele, Waschtische und Arbeitsplatten geformt wird. Polyesterharz und Marmorstaub werden mit Pigment und einem Katalysator kombiniert, um kultivierten Marmor herzustellen. Da Produkte aus geformtem Kulturmarmor eine so harte Struktur aufweisen, kann es schwierig sein, sie während einer Installation zu schneiden und auf die richtige Größe zu bohren. Durch die Verwendung bewährter Methoden zum Schneiden und Bohren von Kulturmarmor bleibt Ihre Installation problemlos.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Maßband
  • Klebeband
  • Bleistift
  • Mit Bit bohren
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Yard Stick
  • Kreissäge
  • Mauerwerk-Sägeblatt
  • Schellen
  • Schraubstockgriffe
  • Decke oder Handtücher
  • Sandpapier

Bohrer kultivierter Marmor

Legen Sie ein Stück Klebeband auf die fertige Seite des Kulturmarmors in dem ungefähren Bereich, in dem Sie das Loch bohren werden. Verwenden Sie ein Maßband, um die Mitte des Lochs zu finden, das Sie bohren möchten, und markieren Sie es mit einem Bleistift auf dem Klebeband.

Sichern Sie den Kulturmarmor mit Klammern und Schraubstockgriffen, damit er beim Bohren nicht verrutscht. Halten Sie den Bohrer in einem Winkel von 90 Grad aufrecht. Bohren Sie mit leichtem Druck durch das Klebeband und in den kultivierten Marmor auf der Bleistiftmarkierung.

Verwenden Sie eine mit klarem Wasser gefüllte Sprühflasche, um die Spitze des Bohrers und die unmittelbare Marmorkulturfläche zu besprühen und die Reibungswärme beim Bohren zu verringern. Entfernen Sie nach dem Bohren des Lochs das Klebeband und wischen Sie die Oberfläche aus kultiviertem Marmor mit einem Tuch sauber.

Schneiden Sie kultivierten Marmor

Verwenden Sie einen Messstab, um den Kulturmarmor sorgfältig zu messen. Verwenden Sie einen Bleistift, um die Schnittlinien auf dem unfertigen Rücken zu markieren. Decken Sie die Oberfläche der fertigen Seite des Werkstücks ab oder bedecken Sie Ihre Werkbank mit einer Decke oder Handtüchern, um die Oberfläche vor Kratzern zu schützen.

Drehen Sie den kultivierten Marmor um und sichern Sie ihn fest mit Klammern oder Schraubstöcken, um ein Verrutschen beim Schneiden der harten Oberfläche des Stücks zu vermeiden.

Verwenden Sie eine Kreissäge mit einem Maurerblatt, um entlang der Bleistiftschnittlinie zu schneiden. Führen Sie die Säge, anstatt sie zu schieben, um zu vermeiden, dass der Marmor splittert oder abplatzt. Wenn Sie sich dem Ende des Schnitts nähern, bewegen Sie sich langsamer, um unregelmäßige Kanten zu vermeiden und einen sauberen Schnitt zu erzielen. Verwenden Sie Schleifpapier, um die Schnittkanten zu glätten. Stellen Sie sicher, dass kein Teil der fertigen Oberflächen geschliffen wird, um Kratzer zu vermeiden.

Tipps und Warnungen

  • Zum Bohren von Kulturmarmor ist kein spezieller Bohrer erforderlich. Stellen Sie sicher, dass der Bohrer scharf ist.
  • Überprüfen Sie alle Messungen vor dem Schneiden oder Bohren zweimal und dreimal.
  • Tragen Sie beim Schneiden oder Schleifen von kultiviertem Marmor eine Schutzbrille, eine Atemschutzmaske und Handschuhe.
  • Verwenden Sie scharfe Schneidklingen und Bits, um das Zersplittern von Kulturmarmor zu vermeiden.

Wie man ein hausgemachtes pH-Meter macht

Wie man ein hausgemachtes pH-Meter macht

Gravieren auf Leder

Gravieren auf Leder

Die 5 Pins, die Sie diese Woche sehen müssen

Die 5 Pins, die Sie diese Woche sehen müssen