https://eurek-art.com
Slider Image

So bohren Sie ein Loch in Kulturmarmor für einen Wasserhahn

2021

Der Waschtisch einer installierten Arbeitsplatte darf sich nicht fest unter dem Bohrbereich befinden.

Kulturmarmor ist ein Gusspolymer aus Harzen und einer Mischung aus pulverisiertem Marmor. Es ist eine dichte, porenfreie Alternative zu Naturstein-Waschtischen und bietet eine haltbare Oberfläche, die eine einfache Pflege erfordert. Viele Arbeitsplatten aus kultiviertem Marmor verfügen über Hahnlöcher, die in einer der Standardhahnkonfigurationen vorgebohrt sind: Einzelloch, 4-Zoll-Spread oder 8-Zoll-Spread. Wenn Sie Wasserhahnstücke hinzufügen oder den Aufstrich ändern möchten oder wenn Sie eine nicht vorgebohrte Marmorkulturplatte verwenden, können Sie Ihre eigenen Wasserhahnlöcher in die Arbeitsplatte bohren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Maßband
  • Abdeckband
  • Hartmetall- oder Diamant-Lochsägenvorsatz mit Führungsbohrer für Bohrer
  • Bohrmaschine mit variabler Geschwindigkeit
  • Öl kühlen

Messen Sie die Oberseite des Kulturmarmors und finden Sie den Bereich, in dem Sie das Wasserhahnloch platzieren möchten. Bohren Sie immer in die Oberseite des Kulturmarmors, um Risse auf der Oberfläche zu vermeiden.

Legen Sie einen Streifen Klebeband über den Bereich, in den Sie ein Hahnloch bohren möchten. Messen Sie erneut von den Seiten und von der Vorderseite der Theke, wobei Sie berücksichtigen, dass das Hahnloch beim Schneiden 1 1/2 Zoll Platz beansprucht. Markieren Sie mit Bleistift die exakte zu bohrende Fläche auf dem Abdeckband, indem Sie ein X so platzieren, dass die Mitte der Markierung die Mitte des zu bohrenden Lochs darstellt.

Befestigen Sie einen Hartmetall- oder Diamant-Lochsägenaufsatz mit einem Führungsbohrer an einem Bohrer mit variabler Drehzahl. Schrauben Sie den Aufsatz auf die Vorderseite des Bohrers, bis der Aufsatz fest und eben ist, damit der Führungsbohrer in seiner Mitte beim Einschalten des Bohrers nicht zu wackeln scheint.

Platzieren Sie den Lochsägenaufsatz über dem Bereich, den Sie bohren möchten. Richten Sie den Führungsbohrer mit der Mitte des X auf dem Abdeckband aus. Schalten Sie den Bohrer ein. Drehen Sie den Bohrer leicht vor und zurück, damit sich der Führungsbohrer in das Abdeckband und den Kulturmarmor unter dem Band einfügt.

Halten Sie den Bohrer gerade nach oben und unten, sodass sich der Führungsbohrer in einem 90-Grad-Winkel zum Kulturmarmor befindet, und beginnen Sie, nach unten zu bohren. Arbeiten Sie langsam und lassen Sie den Bohrer die Arbeit erledigen, während Sie leichten Druck auf den Bohrer ausüben. Wenn Rauch aufsteigt oder der Bohrer rot zu leuchten beginnt, brechen Sie den Bohrvorgang ab und tauchen Sie den Lochsägenaufsatz und den Führungsbohrer in Kühlöl, bevor Sie fortfahren.

Unterbrechen Sie das Bohren, wenn der Lochsägenaufsatz den ganzen Weg durch den Kulturmarmor gebissen hat. Ziehen Sie den Bohrer gerade nach oben, um ihn aus dem gebohrten Bereich zu entfernen.

Tipps und Warnungen

  • Die Platte oder das Schild am Boden des Wasserhahns bedeckt die Ränder des Lochs. Sie müssen also die Ränder des Lochs nicht fertigstellen oder säubern.

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Was ist ein Erntemond?  Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

Was ist ein Erntemond? Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät