https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Leder mit Handwerkzeugen graviert

2019

Graviertes Leder.

Das Personalisieren von Leder mit benutzerdefinierten Beschriftungen, Gravuren, Mustern, Linien, Kanten, Rändern, Farben und anderen Arten von Behandlungen ist bei Artikeln wie Gürteln, Stiefeln und Jacken sehr beliebt. Leder wird jedoch üblicherweise für viele andere Anwendungen bearbeitet oder bearbeitet, die von Büchern bis hin zu Tischplatten und darüber hinaus reichen. Da gepflegtes Leder haltbar und aus nachhaltigen Quellen erhältlich ist, ist es häufig eine gute Wahl für Qualitätsprodukte, die langfristig haltbar sind.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Narbiges Leder
  • Lederschere
  • Carbon Papier
  • Briefmarken
  • Gravierwerkzeuge
  • Locher
  • Schnürmeißel
  • Stylus
  • Hammer
  • Wasser
  • Schwamm
  • Leder Burnisher

Wählen Sie ein für Ihr Projekt geeignetes Narbenleder. Die Bearbeitung erfolgt auf der glatten Seite des Leders. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Ihr Leder nicht mit einem Finish versehen ist.

Schneiden Sie Ihr Leder mit einer Lederschere auf die gewünschte Größe und Form. Denken Sie daran, dass sich das Leder beim Bearbeiten ausdehnt oder ausbreitet und dass das Leder beim Bearbeiten nass bleibt, was bedeutet, dass das Leder beim Trocknen schrumpft. Es empfiehlt sich, ein Muster Ihrer fertigen Größe auf Altpapier zu behalten, damit Sie Ihren Fortschritt überprüfen können, um festzustellen, ob Ihr Leder während der Arbeit zu stark wächst oder schrumpft.

Leg dein Leder flach. Legen Sie Kohlepapier mit der Carbon-Seite nach unten über das Leder. Positionieren Sie Ihr Muster so, dass es zum Leder passt, und zeichnen Sie Ihr Design auf das Leder. Entfernen Sie die Papiere.

Löcher mit einem Lederstempel oder Meißel stanzen. Schlagen Sie mit einem Lederhammer auf die Meißel oder Werkzeuge, da Metallhämmer den Meißel zu fest antreiben.

Das Leder 20 bis 30 Minuten einweichen. Ziehen Sie das Leder aus dem Wasser, bevor es zu "fleischig" wird. Jeder Ledertyp ist anders, also pass gut auf. Wenn Sie Ihr Leder übergießen, lassen Sie es vor dem Bearbeiten auf die richtige weiche Ledertextur trocknen.

Gravieren mit Gravurwerkzeugen. Platzieren Sie das Werkzeug entlang der Linie, die Sie einrücken möchten. Halten Sie das Werkzeug waagerecht zum Leder und stopfen Sie das Ende mit einem Lederhammer. Werkzeugleder ist eine Fähigkeit, die sich mit der Praxis entwickelt. Sie möchten nicht zu tief schlagen und kleine Schnitte hinterlassen. Sie möchten nicht zu flach schlagen und das Muster des Metallgravurwerkzeugs darf nicht auf dem Leder sichtbar sein.

Halten Sie Ihr Leder während der Arbeit feucht, indem Sie Wasser mit einem Schwamm hinzufügen. Sie werden bald ein Gefühl dafür haben, wie viel die richtige Konsistenz ist, um den gewünschten gravierten Look zu erzielen. Verwenden Sie verschiedene Stempel und Formen, um Ihre Designs zu gestalten. Verwenden Sie einen Stift, um Linien zu zeichnen.

Andere Leute lesen

  • Gravieren auf Leder
  • Wie man Metall graviert

Wenn Sie fertig sind, reiben Sie Ihre Arbeit mit einem Lederbürste glatt. Hierbei handelt es sich um Metall- oder Holzwerkzeuge mit glatten Kanten, mit denen Sie entlang von Bereichen reiben können (als ob Sie polieren würden), um das Aussehen zu glätten. Durch das Polieren hält die Gravur länger.

Tipps und Warnungen

  • Wenden Sie Farbstoffe, Farben, Behandlungen und Oberflächenbehandlungen an, sobald Sie sicher sind, dass alle Werkzeuge fertig sind.

So reparieren Sie ein zerrissenes Foto

So reparieren Sie ein zerrissenes Foto

Spinat-Gersten-Salat mit gegrilltem Schweinefleisch

Spinat-Gersten-Salat mit gegrilltem Schweinefleisch

Eine Kirche in Alabama wird regelmäßig in einem Buffalo Wild Wings Gottesdienst halten

Eine Kirche in Alabama wird regelmäßig in einem Buffalo Wild Wings Gottesdienst halten