https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man einen Riss in einem Plastikschuppen repariert

2024

Ein Plastikschuppen kann aus einer Reihe von Gründen reißen, z. B. durch Verschiebung der Oberfläche, Ausdehnung und Kontraktion aufgrund saisonaler Temperaturen oder sogar durch einen Wurf von einer Kugel, einem Stein oder einem anderen Projektil. Alle diese Situationen können unter anderem zu einem Riss führen. Obwohl es Spezialwerkzeuge gibt - "Heißluft-Kunststoffschweißgeräte" -, die zur Reparatur von Kunststoffrissen hergestellt werden, sind sie teuer und werden hauptsächlich im gewerblichen Bereich eingesetzt. Durch geschickte Verwendung eines herkömmlichen Lötkolbens werden jedoch die gleichen Reparaturergebnisse erzielt.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Schere oder Allzweckmesser
  • Lötkolben, 25-Watt-Modell mit 45-Grad-Kegelspitze
  • Leichtes Schleifpapier mit Körnung 200 oder höher

Stecken Sie den Lötkolben ein und lassen Sie ihn aufheizen.

Schneiden Sie einige kleine Plastikstücke mit einer Schere oder einem Universalmesser aus den Bereichen des Schuppens, in denen sie nicht fehlen dürfen. Nach Plastik zu suchen sind zusätzliche Plastiklaschen, überhängende Teile oben oder unten oder zusätzliche Teile, die ursprünglich mit dem Schuppen geliefert wurden und nicht verwendet werden. Umgekehrt, wenn Sie die Art des Kunststoffs kennen, aus dem der Schuppen besteht, wie z. B. PVC oder ABS, werden diese Kunststoffteile in einem Hobby- oder Kunsthandwerksgeschäft angeboten. Diese Teile sind das Schweißmaterial, mit dem der Riss repariert wird.

Den Bereich des Risses mit einem leichten Schleifpapier abschleifen, um Schmutz, Ablagerungen, Oberflächenöl und Wachs zu entfernen.

Schweißen Sie den Riss punktuell zusammen, damit er sich bei der Reparatur nicht ausbreitet. Beginnen Sie am oberen Rand des Risses, schweißen Sie den unteren Rand des Risses punktuell und schweißen Sie dann jeden Zentimeter nach oben. Dazu schmelzen Sie jede Seite des Risses leicht auf, indem Sie die erhitzte Lötpistole auf den Kunststoff auftragen. Wenn der Kunststoff zu schmelzen beginnt, geben Sie ein Stück des Kunststoffschweißmaterials ein, das Sie herausgeschnitten haben, um den Spalt zwischen den Rissen zu überbrücken. Die geschmolzenen Kunststoffe verbinden sich und werden fest, wenn der Kunststoff abkühlt.

Eine V-Nut entlang der Rissnaht von oben nach unten schmelzen. Verwenden Sie die Lötspitze, um die Rille ungefähr zu zwei Dritteln durch den Kunststoff zu führen. Dies muss nicht exakt sein, aber es ist wichtig, dass Sie zu keinem Zeitpunkt vollständig durch den Kunststoff schmelzen.

Kehren Sie zum oberen Rand des Risses zurück, sobald die V-Nut hergestellt wurde, und geben Sie das Schweißmaterial ein. Schmelzen Sie sowohl das Material als auch die Rillenseiten, so dass sich das Schweißmaterial mit der V-Rille verbindet. Machen Sie sich an dieser Stelle keine Sorgen über Klumpen, Beulen oder Glätte. Füllen Sie einfach die Nut mit geschmolzenem Kunststoff. Lassen Sie abkühlen, wenn Sie fertig sind.

Wenn gewünscht, schleifen Sie die Reparatur glatt mit einem leichten Schleifpapier.

So viel geben Chip und Joanna für ihr neues Restaurant aus

So viel geben Chip und Joanna für ihr neues Restaurant aus

Sauerkraut servieren

Sauerkraut servieren

Anbringen von Holzbeinen an einem Tisch

Anbringen von Holzbeinen an einem Tisch