https://eurek-art.com
Slider Image

Wie um einen Abfluss zu verfugen

2020

Fugenmasse füllt die Lücken zwischen den Fliesen und bildet eine Oberfläche.

Das Verlegen von Duschkacheln verbessert das Erscheinungsbild und die Funktionalität Ihrer Dusche. Damit die Fliesen sicher sind und der Duschboden kein Wasser in den Unterboden leckt, müssen die Fliesen ordnungsgemäß mit Fugenmörtel versiegelt werden. Sie können den Fugenmörtel mit regelmäßigen Fugenverfahren abdichten und müssen dies tun, um sicherzustellen, dass der 1/4-Zoll-Abstand zwischen dem Duschablauf und den Fliesen eine durchgehende ebene Fläche von Ablauf zu Fliesen bildet.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Fliesen
  • Nasssäge
  • Abstandhalter
  • Randkelle
  • Fugenmasse schwimmen
  • Eimer
  • Schwamm

Schneiden Sie Ihre Fliesen mit einer feuchten Säge so, dass sie rund um den Duschabfluss liegen. Legen Sie sie in Position um den Duschabfluss und lassen Sie einen Abstand von 1/4-Zoll zwischen dem Abfluss und den Fliesen.

Platzieren Sie zwei oder drei Abstandhalter zwischen der Duschrinne und den Rändern der Fliesen, um zu verhindern, dass sie näher an die Rinne rücken.

Mischen Sie den Mörtel gemäß den Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie den Mörtel 10 Minuten ruhen, um sicherzustellen, dass sich keine trockenen Mörtelpulverstücke in der Mischung befinden.

Mit einer Randkelle Fugenmörtel auf den Duschfliesenboden schaufeln. Verteilen Sie es mit einer Fugenmasse auf der Fliese und achten Sie darauf, dass Sie die Fugenmasse in den 1/4-Zoll-Spalt entlang der Kante des Duschabflusses drücken.

Halten Sie die Fugenmasse in einem fast senkrechten Winkel zur Fliese. Verwenden Sie die lange Kante des Schwimmers, um überschüssigen Fugenmörtel auf der Fliese und um den Duschablauf herum abzukratzen und zu entfernen.

Füllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser. Tauchen Sie einen sauberen Schwamm in das Wasser und wringen Sie das überschüssige Wasser aus.

Wischen Sie die Fliesen und den Duschablauf mit kreisenden Bewegungen ab, um überschüssige Fugenmasse zu entfernen. Spülen Sie Ihren Schwamm häufig aus und wischen Sie weiter. Lassen Sie den Fugenmörtel 48 Stunden lang um den Abfluss und die Fliesen legen, bevor Sie die Dusche benutzen.

Tipps und Warnungen

  • Geschliffene Fugenmasse eignet sich am besten für Fugenmassen mit einer Breite von mehr als 6 mm. Verwenden Sie geschliffene Fugenmasse, um zu verhindern, dass die Fugenmasse um den Duschablauf herum reißt, was zu Wasserschäden unter dem Fliesenboden führt.

Gummireifen schneiden

Gummireifen schneiden

Wie man eine Pappgitarre macht

Wie man eine Pappgitarre macht

Mini-Brotpudding

Mini-Brotpudding