https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Gotu Kola anbaut: Anbaubedingungen

2020

Gotu kola ist eine Moorpflanze, die am besten in der Nähe oder im Wasser wächst.

Gotu kola ist ein bodennahes Kraut, das in Indien, Pakistan, Teilen Afrikas und der Türkei wächst und in den Feuchtgebieten Asiens beheimatet ist. Es war ein Gesprächsthema für seine medizinischen Eigenschaften und war ein wichtiges Kraut in der ayurvedischen Medizin und in asiatischen Stärkungsmitteln. Sie breitet sich über Läufer aus und hat kleine, spachtelige Blätter mit winzigen rosa bis weißen Blüten. Asiatisches Münzkraut, wie es auch genannt wird, ist für die USDA-Zonen 7 bis 11 (Tiefstwerte von 0 ° F) robust und gedeiht in voller Sonne, kann aber im Schatten wachsen. In feuchten Gebieten kann es zu einem invasiven Unkraut werden und feuchte Rasenflächen besiedeln.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Wasser
  • Torfmoos
  • Kompost
  • Schaufel
  • Gotu Kola Pflanze

Grabe ein Loch, das doppelt so breit und tief ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Wählen Sie einen Standort in der Nähe von Wasser oder in einem sumpfigen Bereich des Hofs mit schlechter Drainage. Das Loch mit einem Zentimeter Torfmoos und einem Zentimeter Kompost auskleiden. Der Torf hilft dabei, die Feuchtigkeit im Boden zu halten, und der Kompost liefert den reichen Feuchtboden, den die Pflanze zum Gedeihen braucht.

Verfüllen Sie die Hälfte des Bodens, den Sie aus dem Loch entfernt haben. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Kindergartenbehälter und fächern Sie die Wurzeln vorsichtig auf. Fluten Sie das Loch mit Wasser, bis es 3 bis 4 Zoll Wasser enthält. Drücken Sie die Wurzeln der Pflanze in den schlammigen Boden und bedecken Sie sie dann mit 2 bis 3 Zoll Erde oder gerade genug, um die Wurzeln zu bedecken.

Drücken Sie den Boden fest um den Bereich und lassen Sie eine große Vertiefung zurück. Verteilen Sie den Rest des Bodens aus dem Loch an einer anderen Stelle.

Gießen Sie die Mulde erneut, bis sie mit Wasser geflutet ist. Sie müssen es im Sommer täglich überfluten, um den Boden feucht zu halten. Gotu kola kann sogar mit ausgebreiteten und schwimmenden Blättern in Wasser angebaut werden. Lassen Sie den Bereich nicht austrocknen, da die Pflanze sonst absterben kann, obwohl sie wahrscheinlich nachwächst, wenn sie schnell rehydriert wird.

Vermehrung der Pflanze durch Stecklinge in feuchtem, reichem Boden oder durch Einpflanzen eines Samens in feuchten Kompost. Sie können im Sommer Samen von den Blumen sammeln und sie in einem trockenen, dicht verschlossenen Behälter aufbewahren. Es gibt mehrere Pflanzen, die aussehen, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige haben, bevor Sie selbstheilende Tees probieren und den Rat Ihres Arztes einholen.

Diese reale Nachbildung des Hauses von oben ist genauso niedlich wie der Film

Diese reale Nachbildung des Hauses von oben ist genauso niedlich wie der Film

Wie erstelle ich eine Glitzerlampe?

Wie erstelle ich eine Glitzerlampe?

Kürbis-Ziegenkäse-Käsekuchen

Kürbis-Ziegenkäse-Käsekuchen