https://eurek-art.com
Slider Image

So installieren Sie ein Wärmepumpen-Split-System

2024

Häuser ohne Luftkanäle können Probleme mit der Installation der zentralen Klimaanlage verursachen. Kanallose Mini-Split-Wärmepumpen bieten jedoch eine Lösung. Ein Wärmepumpen-Split-System versorgt das gesamte Haus über eine Innen- und eine Außeneinheit. Das Innengerät pumpt mithilfe von Kältemittelrohren Kältemittel zu Luftbehandlungsschlangen, die den Luftstrom von der Wärmepumpe zu mehreren Räumen ohne Kanalführung ermöglichen. Das Außengerät verwendet einen Luftkompressor und einen Kondensator, um das Kältemittel durch Leitungen zu leiten, die mit dem Innengerät verbunden sind. Die ordnungsgemäße Installation eines kanallosen Mini-Wärmepumpensystems erfordert einen angemessenen elektrischen und mechanischen Hintergrund.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Wärmepumpen-Split-System-Baugruppe
  • Werksanweisungen, Diagramme und Teileliste
  • Schutzbrille
  • Handschuhe
  • Stahlkappenschuhe
  • Ohrenschützer
  • Niveau
  • Montageplatte
  • Schnee stehen
  • Befestigungsschrauben
  • Knockout-Verschlüsse
  • Eine Blechblende, 6½ Zoll
  • Kältemittelhaltige Kupferrohre
  • Aufhänger
  • Schaumstoffisolierung
  • Schalldämmende Isolierung
  • Schmirgeltuch
  • Nasse Lumpen
  • Trockener Stickstoff
  • Hartlot
  • Dampfkältemittel
  • Leckanzeiger für Kältemittel
  • Kältemittelzylinder
  • Anweisungen zur Vakuumpumpe
  • Zwei Inbusschlüssel, 3/16 Zoll
  • 60 C Draht
  • Schaltplan des elektrischen Schaltkastens
  • Kupferkabel
  • Steuerkabel, 24 Vakuum, NES Klasse I, isoliert, 18 AWG
  • Raumthermostat

Überprüfen Sie anhand der Versandrechnung, ob der Hersteller die richtige Wärmepumpen-Split-System-Baugruppe geliefert hat. Achten Sie genau auf eventuelle Transportschäden. Benachrichtigen Sie das Transportunternehmen und den Hersteller unverzüglich, wenn Schäden festgestellt werden. Konsultieren Sie den National Electrical Code und die örtlichen Bauvorschriften, bevor Sie mit der Installation fortfahren. Hauptschalter ausschalten, um Stromschlag zu vermeiden. Tragen Sie eine Schutzbrille, Handschuhe, Schuhe mit Stahlkappen und Ohrenschützer, um das Risiko von Verletzungen oder Todesfällen zu minimieren.

Stellen Sie das Wärmepumpen-Split-System nicht in der Nähe von stark frequentierten Bereichen wie Schlafzimmerfenstern, Terrassen oder Terrassen auf, die mit Familienzimmern verbunden sind. Installieren Sie eine ebene Montageplatte, die 2 Zoll größer ist als das Außensegment der Wärmepumpen-Split-Systemeinheit. Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit der Gebäudestruktur, um die Geräuschübertragung zu verringern.

Heben Sie die Wärmepumpen-Split-Systemeinheit gemäß den örtlichen Vorschriften an. Stellen Sie das Gerät auf eine Schneehöhe, um eine ausreichende Entfernung von Regen und Schnee zu gewährleisten. Befestigen Sie den Schneeständer mit Zurrbolzen und Knockout-Befestigungselementen. Positionieren Sie das Wärmepumpen-Split-System für die Dachmontage auf einem ebenen Montagepad 6 Zoll über der Dachoberfläche. Isolieren Sie die Wärmepumpen-Split-Systemeinheit und die Kältemittelschläuche, indem Sie die Einheit über einer tragenden Wand platzieren. Lassen Sie zwischen dem Gerät und der Gebäudestruktur Platz für die Absorption von Vibrationen. Beachten Sie die örtlichen Bauvorschriften für Aufdachinstallationen. Platzieren Sie eine 6½-Zoll-Blechblende über dem Defroster-Spulenblech, um gegen Winde mit hoher Geschwindigkeit zu puffern. Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht mehr als 2 und 3/8 Zoll pro Fuß misst.

Verlegen Sie kältemittelhaltige Kupferrohre mit einer maximalen Länge von 50 Fuß. Schneiden Sie die Kältemittelschläuche erst, wenn Sie die Verdampfer- und Kondensatorverbindungen hergestellt haben. Entfernen Sie erst die Kupferkappen an den Rohrenden, wenn Sie die Verdampfer- und Kondensatorverbindungen hergestellt haben. Führen Sie den Kältemittelschlauch von scharfen Biegungen weg. Verwenden Sie einen Aufhänger, um die Flüssigkeits- und Saugleitungen vom Boden- und Deckenbalken zu isolieren und zu befestigen. Verwenden Sie Schaumstoffmanschetten, um die Saugleitungen zu isolieren, insbesondere lange Flüssigkeitsleitungen mit einem Durchmesser von mehr als 30 Fuß. Verlegen Sie die Kühlleitungssätze so, dass die Länge möglichst gering ist. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht direkt mit dem Fundament der Struktur in Berührung kommen. Isolieren Sie die Wandöffnungen mit schalldämmendem Material, wenn Sie Kältemittelleitungen durch die Struktur führen.

Kältemittelrohrende mit Schmirgeltuch reinigen. Schließen Sie den Kältemittelschlauch an den Pressanschluss an. Verwenden Sie feuchte Lappen, um eine Überhitzung der Kältemittelschläuche zu vermeiden. Pumpen Sie trockenen Stickstoff durch die Kältemittelleitungen, um eine Oxidation zu vermeiden. Löten Sie die Kupferenden mit einer Hartlotlegierung. Entfernen Sie die feuchten Lappen erst, wenn der Lötvorgang abgeschlossen ist.

2 Unzen auftragen. Kältemitteldampf in die Kältemittelleitung einfüllen und dann mit 150 psig trockenem Stickstoff unter Druck setzen. Verwenden Sie einen Kältemittellecksucher, um Lecks zu lokalisieren. Lassen Sie den Kältemittelleitungssatz vollständig drucklos, bevor Sie mit dem Evakuieren beginnen. Schließen Sie die Vakuumpumpe an den mittleren Schlauch der Verteilerleiste an. Verbinden Sie den mittleren Schlauch der Krümmeranzeige mit einem Kältemittelzylinder, um ein unnötiges Wechseln der Schläuche zu vermeiden. Ventile nicht aus der geschlossenen Position bewegen. Lesen Sie die Anweisungen des Vakuumpumpenherstellers. Evakuieren Sie das Split-System der Wärmepumpe auf 300 Mikrometer und lassen Sie es weitere 15 Minuten laufen. Schalten Sie die Wartungspumpe aus, aber trennen Sie nicht die Wartungsventile. Überprüfen Sie alle Verbindungen, wenn das Gerät nicht 500 Mikron fasst. Schließen Sie die Absperrventile des Messgeräts und trennen Sie die Vakuumpumpe vom System. Trennen Sie die Vakuumpumpe.

Entfernen Sie mit einem 3/16-Zoll-Sechskantschlüssel die 3/8-Zoll-Wartungsventilkappe, nachdem Sie die Verbindungsleitungen evakuiert haben, und stecken Sie den Sechskantschlüssel in den Ventilschaft. Verwenden Sie einen zweiten 3/16-Zoll-Inbusschlüssel, um den Ventilschaft zu lösen. Ziehen Sie den Sechskantschlüssel gegen den Uhrzeigersinn an, bis der Ventilschaft die Kante erreicht. Ziehen Sie die Wartungsventilkappe gemäß den Spezifikationen des Wartungsventils von 8 bis 11 Fuß pro Pfund an.

Andere Leute lesen

  • Installation von Luftkanälen für Zentralheizung und Luft
  • Berechnung des Kanalvolumens

Verwenden Sie für alle elektrischen Anschlüsse ein 60-C-Kabel. Sichere Masseverbindungen für die Außeneinheit. Stellen Sie sicher, dass das Netzteil den Angaben auf dem Typenschild des Geräts entspricht. Verlegen Sie die Spannungsversorgungsleitungen von einem geeigneten Trennschalter zum Split-System der Wärmepumpe. Befolgen Sie den beigefügten Schaltplan auf der Innenseite des Schaltkastens. Verwenden Sie ausschließlich Kupferkabel für die Verbindung zwischen Trennschalter und Gerät. Entfernen Sie die Zugangsklappe am Schaltkasten, um die Verkabelung zu starten. Führen Sie die Kabel der Trennschalter durch die Steckdose und in den Schaltkasten. Verwenden Sie für die Steuerkabel 24-Vakuum-NES-Klasse-I-isoliertes 18-AWG-Kabel. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den Raumthermostat ordnungsgemäß zu installieren. Montieren Sie den Raumthermostat nicht an Außenwänden, und achten Sie darauf, dass er nicht den Elementen ausgesetzt wird. Trennen Sie alle Niederspannungs-Steuerkabel von den vorhandenen Stromkabeln.

Wie man polnische Hunde kocht

Wie man polnische Hunde kocht

Wie man Macrame bindet

Wie man Macrame bindet

Das Bauernhaus eines Tierliebhabers

Das Bauernhaus eines Tierliebhabers