https://eurek-art.com
Slider Image

So installieren Sie eine Standpumpe

2021

Sumpfpumpen gibt es in zwei Varianten: eine Tauchpumpe, die auf dem Boden des Sumpfes ruht, und eine Standpumpe. Der Wasserzulauf einer Standpumpe ruht auf dem Boden des Sumpfes, der Motor steht jedoch über der Wasserlinie. Die Aufnahme bildet den Boden des Sockels, auf dem der Motor ruht.

Sowohl der Tauch- als auch der Sockeltyp sind mit einem schwimmergesteuerten Schalter ausgestattet, der die Pumpe auslöst, wenn das Wasser im Sumpf einen voreingestellten Stand erreicht, und beide müssen an eine Abflussleitung angeschlossen werden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Standpumpe
  • Rückschlagventil (optional)
  • Schedule 40 PVC-Rohr, 6 Fuß von 1 1/4 Zoll oder 1 1/2 Zoll Durchmesser
  • PVC-Steckeradapter für PVC-Rohr
  • PVC-Lösungsmittel
  • Schraubenzieher
  • Zange oder verstellbarer Schraubenschlüssel
  • Säge
  • Allzweckmesser
  • Eimer oder Gartenschlauch
  • Wasser

Entfernen und entsorgen Sie eine vorhandene Sumpfpumpe, falls vorhanden. Ziehen Sie den Netzstecker und trennen Sie die Pumpe von der Druckleitung. Die meisten Pumpen sind über eine flexible Gummimanschette mit dieser Leitung verbunden, die von einem Klemmsystem gehalten wird.

Reinigen Sie den Sumpf, um Schmutz, Sand, kleinen Kies oder Schmutz zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass die Sumpftiefe den Pumpenspezifikationen entspricht (in der Regel eine Mindesttiefe von 24 Zoll) und dass der Boden sauber und eben ist.

Schrauben Sie einen PVC-Adapter der richtigen Größe in den Auslass und ziehen Sie ihn mit einer Zange oder einem Schraubenschlüssel fest. Senken Sie die Pumpe in Position und messen Sie die Länge des Rohrs, die zum Ende der nach außen verlaufenden Leitung erforderlich ist.

Heben Sie die Pumpe heraus und schneiden Sie das PVC-Rohr mit einer Bügelsäge auf die gemessene Länge. Reinigen Sie den Schnitt mit einem Universalmesser und zementieren Sie die Länge des PVC in den Adapter. Lassen Sie das Gelenk aushärten.

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den Schwimmerschalter zu installieren.

Stellen Sie die Pumpe auf den Boden des Sumpfes und richten Sie das Auslassrohr auf die Auslassleitung aus. Installieren Sie gegebenenfalls ein Rückschlagventil und verbinden Sie die Druckleitung mit der Auslassleitung über den flexiblen Anschluss. Stellen Sie sicher, dass der Schwimmer genügend Raum hat, um sich frei zu bewegen.

Schließen Sie die Pumpe an eine geerdete Steckdose an, die durch einen Fehlerstromschutzschalter geschützt ist. Verwenden Sie kein Verlängerungskabel.

Andere Leute lesen

  • Reparieren einer Tauchpumpe durch Neupositionieren des Schwimmers
  • So wechseln Sie die Standpumpen

Gießen Sie Wasser in den Sumpf, um die Funktion der Pumpe zu testen. Stellen Sie den Schwimmerschalter gemäß den Angaben des Herstellers ein.

Tipps und Warnungen

  • Wenn ein vorhandenes Auslassrohr und ein Rückschlagventil in gutem Zustand sind und das Rohr zum neuen Pumpenauslass passt, können sie wiederverwendet werden.
  • Der Sumpf muss abgedeckt sein, um Schmutz fernzuhalten, der den Pumpeneinlass verstopfen oder das Laufrad beschädigen könnte.

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Was ist ein Erntemond?  Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

Was ist ein Erntemond? Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät