https://eurek-art.com
Slider Image

So halten Sie Fingerabdrücke von Edelstahl fern

2024

Edelstahl verleiht Küchen eine moderne Ausstrahlung.

Edelstahl muss regelmäßig gereinigt werden, da Staub, Schmutz und Fingerabdrücke auf der glänzenden Oberfläche erkennbar sind. Insbesondere Fingerabdrücke sind nicht mehr fernzuhalten, und das Öl auf Ihrer Haut kann den Edelstahl einem Risiko für Rost und Korrosion aussetzen. Das Reinigen von Edelstahl mit Gegenständen, die sich wahrscheinlich bereits in Ihrem Haus befinden, verhindert, dass Fingerabdruckflecken das Erscheinungsbild eines Geräts beeinträchtigen. Halten Sie sich an einen Zeitplan und reinigen Sie Ihr Gerät regelmäßig, damit es in gutem Zustand bleibt.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Waschlappen
  • Mikrofasertücher
  • Flüssige Spülmittel
  • Schüssel
  • Gewerblicher Glasreiniger
  • Weißer destillierter Essig
  • Sprühflasche
  • Edelstahlreiniger oder Babyöl

Einen Waschlappen in warmem Wasser einweichen. Wringen Sie überschüssiges Wasser aus und wischen Sie die Oberfläche des Edelstahls ab. Trocknen Sie die Oberfläche mit einem Mikrofasertuch, damit sich keine Wasserflecken bilden.

Fügen Sie zwei bis drei Tropfen flüssige Spülmittel zu einem halben Liter warmem Wasser in eine Schüssel. Tauchen Sie einen Waschlappen in das Seifenwasser und wringen Sie es aus, damit der Waschlappen nur feucht bleibt. Wischen Sie die Oberfläche des Edelstahlgeräts ab, um hartnäckige Fingerabdrücke zu entfernen. Spülen Sie die Oberfläche mit klarem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem Mikrofasertuch.

Besprühen Sie die Oberfläche des Edelstahls mit einem handelsüblichen Glasreiniger. Wischen Sie den Reiniger mit einem Waschlappen ab und spülen Sie das Gerät gründlich mit kaltem Wasser aus. Trocknen Sie das Gerät mit einem Mikrofasertuch.

Gießen Sie unverdünnten weißen destillierten Essig in eine Sprühflasche. Besprühen Sie die Oberfläche des Edelstahls und wischen Sie ihn mit einem feuchten Waschlappen ab.

Polieren Sie die Oberfläche mit einem Edelstahlreiniger. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Reiniger sorgfältig, um es richtig anzuwenden. Reiniger schützen die Oberfläche des Geräts und halten es in gutem Zustand. Wenn Sie keinen Edelstahlreiniger haben, befeuchten Sie einen Waschlappen leicht mit Babyöl. Wischen Sie den Edelstahl in kleinen sanften Kreisen mit einem Mikrofaser-Waschlappen ab.

Tipps und Warnungen

  • Ersetzen Sie den Edelstahlreiniger oder das Babyöl durch Pflanzen- oder Olivenöl.
  • Reinigen Sie Edelstahlgeräte niemals mit Scheuermitteln, da diese die Oberfläche zerkratzen können.

"The Voice" -Trainer Adam Levine war in der ersten Episode nach Reagan Strange Drama "Silent"

"The Voice" -Trainer Adam Levine war in der ersten Episode nach Reagan Strange Drama "Silent"

Eine duftende Grenze

Eine duftende Grenze

So unterhalten Sie eine Winterparty mit einem Lagerfeuer

So unterhalten Sie eine Winterparty mit einem Lagerfeuer