https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Ameisen tötet, aber für Hunde sicher ist

2021

Finden Sie einen Weg, Ameisen zu töten, der für Ihren Hund sicher ist.

Es könnte Ihr erster Instinkt sein, nach einer Dose Pestizid zu greifen, wenn Sie diese kleinen schwarzen Insekten in Ihrem Haus sehen. Chemikalien sind jedoch nicht nur schädlich für Ihre Familie, sondern können auch für Ihren Hund giftig sein. Zum Glück gibt es ein paar hundefreie Mittel, die Ameisen töten können. Vergewissern Sie sich, bevor Sie Ameisen mit kommerziellen Mitteln töten, dass sie in der Nähe von Haustieren sicher sind.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Sprühflasche
  • Flüssige Spülmittel
  • Blumentopf aus Ton
  • Mahlzeit mit Getreide

Verhindern Sie, dass Ameisen zu Ihnen nach Hause kommen, indem Sie auf Nahrungsquellen und Wasser verzichten. Entfernen Sie ausgelassene Lebensmittel und fegen Sie Krümel von Tischen und Böden. Wenn die Ameisen keine Nahrungsquelle finden, kommen sie nicht in Ihr Haus.

Sprühen Sie die Ameisen mit einer Lösung aus Wasser und Seife ein. Dies tötet die Ameisen und entfernt auch die Pheromonspur, die sie für den Rest der Kolonie hinterlassen, um ihnen ins Haus zu folgen.

Stellen Sie einen mit Schmutz gefüllten Blumentopf vor Ihr Haus und geben Sie etwas Brot oder ein anderes Lebensmittel in den Topf. Sobald die Ameisen in den Topf strömen, verbrennen Sie ihn, um sie zu töten.

Streuen Sie Maismehl außerhalb Ihres Hauses und wo Sie Ameisen sehen. Sie werden das Maismehl essen, können es aber nicht verarbeiten. Maismehl ist zwar sicher für Hunde, tötet jedoch Ameisen ab.

Tipps und Warnungen

  • Verwenden Sie keine Produkte, die Borsäure enthalten. Es ist giftig für Hunde.

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist