https://eurek-art.com
Slider Image

Verlegen von Laminat über Beton und Übergang zum Teppich

2024

Verwenden Sie eine Reduzierform, um vom Laminatboden zum Teppichboden zu wechseln.

Reduzierleisten erleichtern den Übergang vom Laminat zum Teppichboden beim Verlegen von Fußböden auf Beton. Die Reduzierform hat eine gekrümmte Kante, die das Spielfeld sozusagen zwischen der Teppichhöhe und der Laminathöhe ausrichtet. Das Formteil hat eine Spur, die Sie in den Beton bohren. Die fertige Installation gibt Ihnen einen professionellen Eindruck davon, wie Ihr Laminatboden und Teppichboden von einem Material zum anderen fließen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Besen
  • Meißel
  • Maßband
  • Unterzahlungsblock (falls zutreffend)
  • Kreissäge
  • Laminatbodenkleber (falls zutreffend)
  • Reduzierform-Übergangsstück (auf Ihre Maße zugeschnitten)
  • Reduzierformbahn
  • Schlagbohrer
  • 1/4-Zoll-Holzdübel
  • 1 1/2-Zoll-Mauerwerksschrauben
  • Gummihammer

Fegen Sie den Betonboden mit einem Besen ab, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Entfernen Sie mit einem Meißel alle Unebenheiten im Beton und mit einer Stahlfeile den Bereich, in dem Sie die Unebenheiten entfernt haben.

Messen Sie die Breite und Länge des Raumes mit einem Maßband. Erhöhen Sie Ihre Messungen um 20 Prozent, damit Sie mehr als einen ausreichenden Vorrat haben. Wenn der Raum beispielsweise 10 mal 20 Fuß groß ist, kaufen Sie genügend Laminat für einen 12 mal 24 Fuß großen Raum. Wenn Sie das Laminat als schwimmenden Fußboden verlegen, kaufen Sie genügend Unterlagen, um einen 12 mal 24 Fuß großen Raum abzudecken.

Beginnen Sie an der rechten Ecke des Raums, die am weitesten von der Tür entfernt ist. Legen Sie die Unterlage (falls zutreffend) mit dem vom Hersteller der Unterlage empfohlenen Klebstoff fest. Lassen Sie einen 3/8-Zoll-Dehnungsspalt vom Umfang aller Wände und vorhandenen Fußleisten und Türrahmen und Zierleisten frei, um die Dehnung und Kontraktion des Bodenbelags zu berücksichtigen.

Schneiden Sie die Laminatplatten mit einer Kreissäge gemäß Ihren Maßen ab und lassen Sie dabei einen 3/8-Zoll-Dehnungsspalt vom Rand der Platten bis zum Rand der Wände. Tragen Sie Kleber auf die Rückseite der Laminatplatten auf (falls zutreffend), legen Sie die Platten 3 bis 8 Zoll von den Wänden entfernt ab und arbeiten Sie nach außen.

Verkleidungsbretter, die die Teppichböden begrenzen, so dass ein Abstand von 1 Zoll von der Kante des Teppichbodens und der Laminatbretter besteht. Hier installieren Sie die Reduzierformschiene und das Reduzierübergangsstück zwischen Laminat und Teppichboden. Das Reduzierformteil deckt den 1-Zoll-Spalt und die Kanten der Laminatplatten und des Teppichbodens ab. Schneiden Sie alle Unterlagen ab, sodass nur Beton im 1-Zoll-Bereich für die Übergangsschiene sichtbar ist.

Messen Sie die Länge des Übergangsraums, damit Sie das Reduzierformstück und die Schiene schneiden können. Subtrahieren Sie 3/4 Zoll von der Messung, so dass Sie am rechten und linken Ende einen 3/8-Zoll-Expansionsspalt lassen können. Schneiden Sie die Spur nach Ihren Maßen. Verlegen Sie die Spur im Übergangsraum auf dem Beton. Verwenden Sie ein T-Quadrat, um sicherzustellen, dass die Spur gerade ist. Markieren Sie die Löcher in der Spur mit einem Bleistift in Abständen von 1 Fuß oder so nah wie möglich.

Bohren Sie an Ihren Markierungspunkten mit einem 1/4-Zoll-Steinbohrer Löcher in den Beton. Bohren Sie die Löcher etwa 1 1/2 Zoll tief.

Andere Leute lesen

  • So installieren Sie das Reduzierstück in verschiedenen Höhen
  • Wie man einen DIY Teppich Kicker macht

Setzen Sie 1/4-Zoll-Holzdübel in die Löcher ein. Klopfen Sie mit einem Hammer auf den Dübel. Brechen Sie die Oberseite des Dübels mit einem Meißel ab, damit er mit der Oberseite des Betons bündig ist.

Setzen Sie die Schiene so in die Übergangsstelle ein, dass die Löcher in der Schiene mit den Dübellöchern fluchten. Verwenden Sie 1 1/2-Zoll-Mauerwerksschrauben, um die Schiene in die mit Dübeln abgedeckten Löcher zu schrauben.

Zentrieren Sie das T-Stück über der Schiene, senken Sie es ab und lassen Sie es in der Schiene einrasten. Klopfen Sie mit einem Gummihammer auf das Teil, damit es fest einrastet und Ihr Laminat- und Teppichübergangsprojekt abschließt.

Tipps und Warnungen

  • Wenn Sie das Laminat und den Teppich zwischen einem Türbereich wechseln, zentrieren Sie die Reduzierform im Türrahmen, um bei geschlossener Tür ein ordentliches Aussehen zu erhalten.

Gegrillte Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln

Speicherlösungen

Speicherlösungen

Hören Sie Kelly Clarksons neues Duett mit Dan + Shay, "Keeping Score"

Hören Sie Kelly Clarksons neues Duett mit Dan + Shay, "Keeping Score"