https://eurek-art.com
Slider Image

Wie erstelle ich eine Schürze (mit Gratisanleitung)

2020

Schürzen können das perfekte Geschenk für so viele Gelegenheiten sein. Egal, ob es sich um ein Einweihungsgeschenk, ein Geschenk zum Muttertag oder zum Vatertag handelt oder nur um etwas für den kulinarischen Liebhaber in Ihrem Leben, eine handgefertigte Schürze ist ein Andenken, das ein Leben lang hält. Verwenden Sie unser kostenloses Schnittmuster für Schürzen, um eine Schürze für einen solchen Anlass zu fertigen! Wickeln Sie es einfach um Ihren hausgemachten Lieblingsauflauf, und Sie haben das perfekte Geschenk in der Hand. Diese DIY-Schürze ist auch ein großartiges Nähprojekt für Anfänger.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kostenlose Schürze Muster
  • 2 Yards Baumwolle, Leinen oder anderen gewebten Stoff
  • Fettes Viertel in einer koordinierenden Baumwolle
  • 2 Meter 1-Zoll-Twill-Band oder Band
  • Koordinationsfaden
  • Stoffschere
  • Universal-Nähnadel
  • Stifte
  • Eisen
  • Lineal
  • Nahttrenner
  • Nähmaschine

Schritt 1: Schürzenmuster ausschneiden

Drucken Sie das Schnittmuster für die Schürze aus, und achten Sie darauf, dass das 2-Zoll-Testquadrat der Größe entspricht. Kleben Sie das Papiermuster zusammen, indem Sie die Musteranweisungen befolgen. Schneiden Sie das Papiermuster aus. Legen Sie das Papiermuster direkt auf den Stoff und schneiden Sie es dann um das Papiermuster herum. Wiederholen Sie diesen Vorgang sowohl für das Schürzenmuster als auch für die Schürzentasche.

Schritt 2: Drücken Sie und nähen Sie alle Kanten der Schürze

Falten Sie alle rohen Kanten der Schürze 1/2 Zoll nach links und drücken Sie. Falten Sie erneut einen weiteren halben Zoll und drücken Sie erneut, wobei Sie die rohe Kante einschließen. Falten Sie für die Oberseite der Schürze die Oberkante 1 Zoll nach unten und drücken Sie. Heften und nähen.

Spitze

  • Falten und drücken Sie die gebogenen Kanten, indem Sie sie nach Belieben falten und drücken. Der Stoff wurde an diesen gekrümmten Kanten abgeschnitten, sodass er leicht zu handhaben ist.

Schritt 3: Knopflöcher nähen

Bringen Sie den Knopflochfuß der Nähmaschine gemäß den Anweisungen in Ihrem Nähmaschinenhandbuch an. Nähen Sie das Knopfloch direkt auf die Seitennaht Ihrer Schürze, wo auf dem Nähmuster markiert. Die zusätzlichen zwei Lagen des gefalteten Stoffes darunter reichen als Kissen für das Knopfloch, damit der Stoff nicht reißt. Wiederholen Sie dies für beide Seiten der Schürze und öffnen Sie dann vorsichtig die Knopflochmitte mit einem Nahttrenner.

Schritt 4: Nähen Sie die Schürzentasche

Falten Sie alle rohen Kanten der Schürzentasche 1/4 Zoll in Richtung der falschen Seite und drücken Sie. Falten Sie erneut 1/4 Zoll und drücken Sie, die rohe Naht umschließend. Heften und nähen. Legen Sie die Tasche mit der falschen Seite nach unten auf den Schürzenkörper, wo dies auf dem Schnittmuster markiert ist. Pin um die Seite und Unterkante. Nähen Sie an Ort und Stelle und verstärken Sie Ihre Stiche an den oberen Seitenecken der Tasche.

Verwenden Sie ein Lineal als Hilfe, um mit einem Stoffmarker oder Stiften gerade Linien entlang der Außenseite der Tasche zu zeichnen. Verwenden Sie die Platzierungshilfe für Taschenlinien auf dem Muster, wenn Sie Hilfe zum Auffinden benötigen. Nähen Sie eine gerade Linie entlang der Außenseite der Tasche, um separate Taschen auf der Schürze zu erstellen.

Schritt 5: Nähen Sie Twill Tape oder Ribbon auf Schürze

Schneiden Sie die zwei Meter Twill-Klebeband oder -Band in zwei Hälften, so dass Sie zwei Stücke von 1 Meter Länge haben. Falten Sie ein Ende des Twill-Klebebands 1 cm nach links und stecken Sie es in die obere Ecke der linken Seite der Schürze, wobei sich die gefaltete Kante zwischen der Schürze und dem Twill-Klebeband befindet. Nähen Sie ein kleines Rechteck entlang der Kante des Klebebands, um es zu sichern, und wiederholen Sie dies für die andere Seite. Falten Sie das andere baumelnde Ende des Twill-Klebebandes 1/4-Zoll in Richtung der falschen Seite und 1/4-Zoll umschließen Sie wieder die rohe Kante. Nähen Sie zum Sichern eine kleine gerade Linie und wiederholen Sie den Vorgang.

Schritt 6: Nähen Sie eine Aufhängeöse (optional)

Auf Wunsch können Sie eine kleine Schlaufe zum Aufhängen Ihrer Schürze hinzufügen. Dies ist nicht erforderlich, da Sie die Schürze leicht mit den Krawatten aufhängen können, aber es ist eine nette Geste. Um eine kleine Aufhängeschlaufe hinzuzufügen, schneiden Sie einfach ein 3 Zoll langes Stück Band durch. Schieben Sie die Bändchenenden in einem Abstand von ca. 2, 5 cm unter die obere Mittelnaht. Zum Sichern festnähen.

Wie man die Schürze bindet

Um die Schürze zu tragen, schieben Sie einfach die Krawatten durch die Knopflöcher und binden Sie den Rücken zu. Eine leichte Drehung dazu wäre, die Krawatten entlang des Rückens zu kreuzen oder die Krawatte um die Vorderseite Ihrer Taille zu wickeln. In jedem Fall haben Sie eine schöne, klare Unisex-Schürze für den kulinarischen Liebhaber in Ihrem Leben.

12 Pflanzen und Kräuter, die Mücken natürlich abwehren

12 Pflanzen und Kräuter, die Mücken natürlich abwehren

Superkleberentfernungstechniken

Superkleberentfernungstechniken

30 beste Hexenzitate für ein wunderbar böses Halloween

30 beste Hexenzitate für ein wunderbar böses Halloween