https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man aus Papier einen Kuhhut macht

2020

Verwandle eine braune Papiertüte in einen Kuhhut.

Egal, ob Sie eine Geburtstagsfeier zum Thema Kuh oder Nutztier veranstalten oder Kinder über Kühe unterrichten, die Herstellung eines Kuhhutes aus Papier ist ein engagiertes und kreatives Projekt. Eine braune Papiertüte, etwas Konstruktionspapier und andere Bastelbedarfsgegenstände sind alles, was für dieses unterhaltsame und komische Handwerk benötigt wird. Handwerker können die abgeschlossenen Projekte schmücken, um Kühe zu emulieren oder einfach nur albern zu sein.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Lunchpakete aus braunem Papier
  • Konstruktionspapier
  • Marker
  • Schere
  • Kleben
  • Glubschaugen
  • Locher
  • Garn

Legen Sie eine braune Papiertüte kopfüber auf eine ebene Fläche. Verwenden Sie Markierungen, um braune Flecken entlang der Vorder- und Rückseite der Tasche zu zeichnen. Vermeiden Sie das Zeichnen von Flecken auf der Taschenklappe.

Zeichnen Sie ein Oval auf ein Stück dunkelbraunes Konstruktionspapier und schneiden Sie es aus. Kleben Sie das Oval in die Mitte von beiden Seiten des Beutels.

Öffnen Sie den Beutel und legen Sie ihn auf eine ebene Fläche. Schneiden Sie zwei Hornformen aus einem Stück dunkelbraunem Konstruktionspapier. Kleben Sie eine Hornform an die Seite der Papiertüte knapp unterhalb der Oberseite der Tasche. Kleben Sie die andere Hornform auf die andere Seite der Papiertüte, knapp unterhalb der Oberseite der Tasche.

Kleben Sie zwei Kulleraugen auf die Vorderseite des Beutels direkt unter den Boden des Beutels.

Zeichnen Sie einen Kreis auf hellbraunes Konstruktionspapier und schneiden Sie ihn aus. Zeichnen Sie zwei kleine Kreise nebeneinander auf den Kreis, um das Aussehen einer Nase zu erhalten. Kleben Sie den Kreis auf die Papiertüte unter den Kulleraugen.

Schneiden Sie ein Stück Garn ab. Kleben Sie den Faden direkt unter die Öffnung des Beutels auf die Seite, die dem Gesicht der Kuh gegenüberliegt. Dies wird der Schwanz der Kuh sein.

Stanzen Sie ein Loch auf beiden Seiten der Oberseite des Beutels knapp unterhalb der Öffnung. Schneiden Sie zwei Garnlängen. Fädeln Sie ein Stück Garn durch jedes Loch. Binden Sie einen Knoten in die Fadenenden, damit sie nicht durch die Löcher fallen.

Andere Leute lesen

  • Wie man eine Kuhsockenpuppe macht
  • Wie man aus Konstruktionspapier ein Schwein macht

Platziere die Öffnung des Beutels auf deinem Kopf. Das Gesicht der Kuh sollte nach vorne zeigen. Binde den Hut mit den beiden Garnstücken auf deinen Kopf.

18 Faszinierende Fakten, die jeder Bluebonnet-Enthusiast wissen muss

18 Faszinierende Fakten, die jeder Bluebonnet-Enthusiast wissen muss

Drucken von Goldbeschriftungen auf schwarzem Karton

Drucken von Goldbeschriftungen auf schwarzem Karton

Jason Aldean ehrt die Route 91, die Opfer in einer emotionalen Dankesrede erschießt

Jason Aldean ehrt die Route 91, die Opfer in einer emotionalen Dankesrede erschießt