https://eurek-art.com
Slider Image

Wie macht man einen Martini Straight Up

2019

Probieren Sie einen trockenen Martini-Cocktail mit einer frischen Zitrone für ein wenig Aroma.

Nicht jeder ist ein Fan von französischem Wermut. Es fügt dem Getränk eine knusprige Süße hinzu, die manche abschrecken kann, oder vielleicht ist der Wodka von einer solchen Qualität, dass es nicht nötig ist, ihn mit irgendetwas anderem zu stören. Um fair zu sein, die Verwendung von trockenem Wermut in einem Martini wird besser in einem Gin Martini ausgeführt, wo es Raum hat, mit den trockenen Wacholdernoten des Geistes zu spielen.

Oft als "trockener Martini" oder "knochentrockener Martini" bezeichnet, trägt die Entfernung des Wermuts dazu bei, dass der Wodka in seinem endgültigen Zustand als vorrangiges Stück verwendet wird. Für wahre Liebhaber von Wodka und seinen seidig-weichen Eigenschaften ist dies mit seiner hohen Menge an Alkohol das gefährlichste aller Trauben.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 3 1/2 Unzen Premium-Wodka
  • Eis
  • Zitronendreh zum Garnieren

Wie vorzubereiten:

Messen und gießen Sie den Wodka in einem Cocktail-Shaker und fügen Sie Eis hinzu. Gut schütteln, bis alles gekühlt und verdünnt ist, und in ein gekühltes Martini-Glas abseihen. Mit einem Hauch von Zitronenschale garnieren, um dem Getränk Glanz und einen Hauch von Aroma zu verleihen.

Spitze

  • Da dieser Cocktail nur eine Zutat enthält (wenn Sie das Eis nicht zählen), ist es unerlässlich, den bestmöglichen Wodka zu verwenden. Eine erstklassige Variante eignet sich am besten, um die Aromen am Gaumen besser zu mildern.

Carol Burnetts Star-Studded-Special zum 50-jährigen Jubiläum wird an diesem Sonntag ausgestrahlt

Carol Burnetts Star-Studded-Special zum 50-jährigen Jubiläum wird an diesem Sonntag ausgestrahlt

Gebratenes Gemüse Mac 'n' Cheese

Gebratenes Gemüse Mac 'n' Cheese

Chris und Morgane Stapleton werden bald Eltern von vier Kindern sein

Chris und Morgane Stapleton werden bald Eltern von vier Kindern sein