https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man eine Miniaturstraße baut

2022

Miniaturstraßen sind ein wichtiger Bestandteil von Kriegsspiellandschaften und Dioramen.

Egal, ob Sie Gelände für Miniatur-Kriegsspiele bauen, ein Modellbahn-Layout entwerfen oder ein Diorama für ein Schulprojekt erstellen, die Erstellung von Straßen für Ihr landschaftliches Layout ist ein wichtiger Bestandteil für die Erstellung einer überzeugenden Szene. Wenn Sie eine permanente Anzeige erstellen, können Sie Ihre Miniaturstraße direkt auf dem Boden befestigen, aber Sie können auch modulare Straßen erstellen, die kombiniert werden können, um unterschiedliche Layouts zu erstellen. In beiden Fällen sind die Techniken und Materialien grundsätzlich ähnlich.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Zeichenmaterialien
  • Foamboard, Holzfaserplatte oder Karte
  • Cuttermesser
  • Lineal
  • Pva kleber
  • Abdeckband
  • Schleifpapier oder Schmirgelpapier
  • Basismaterial (Modellierkies oder Sand, statisches Gras)
  • Acrylfarben und Pinsel

Skizzieren Sie einen Plan Ihres Straßenlayouts. In dieser Phase entscheiden Sie auch, wie groß Ihre Straßenabschnitte sein sollen. Die Größe der von Ihnen verwendeten Modellfahrzeuge und der verfügbare Platz bestimmen die Größe der Modellstraßen.

Zeichnen Sie die Umrisse Ihrer Straßenabschnitte auf eine Folie aus Hartfaserplatte, Karton oder Pappe und schneiden Sie sie mit einem Bastelmesser und Lineal aus. Diese Schicht dient als Basis der Straße

Skizzieren und schneiden Sie die zweite Schicht Ihrer Straße. Die Form dieser Ebene hängt von der Art der Straße ab, die Sie bauen. Wenn Sie eine moderne asphaltierte Straße entwerfen, ist die zweite Schicht schmaler als die untere Schicht. Wenn Sie eine unbefestigte Straße oder einen unbefestigten Weg planen, befindet sich die zweite Schicht an den Außenseiten der ersten, wobei die Straße zwischen ihren Ufern versenkt ist.

Kleben Sie die zweite Schicht mit PVA-Kleber auf die erste. Möglicherweise möchten Sie die Teile mit Klebeband an Ort und Stelle halten, während der Kleber trocknet.

Fügen Sie der Straßenoberfläche und der Schulter ein strukturiertes Material hinzu. Kleben Sie für moderne Asphaltstraßen ein Blatt Schmirgelpapier oder Sandpapier auf die Straßenoberfläche. Verwenden Sie für andere Straßentypen ein strukturiertes Material wie Sand oder Kies.

Fügen Sie der Straßenkante eine Textur hinzu. Fügen Sie Basismaterial an der Kante der zweiten Schicht hinzu, so dass es glatt abfällt. Für eine moderne Straße fügen Sie der Schulter Kies hinzu. Texturieren Sie bei einer primitiven Straße den Straßenrand mit Sand oder Gras.

Tipps und Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Bastelmesser verwenden. Schneiden Sie auf einer sicheren Oberfläche und entfernen Sie alle Schnitte von Ihrem Körper.

Drehen Sie es vorwärts 2. März für einen Pfannkuchen-Geldbeschaffer!

Drehen Sie es vorwärts 2. März für einen Pfannkuchen-Geldbeschaffer!

Die besten Farmtische für Ihr Esszimmer

Die besten Farmtische für Ihr Esszimmer

Wie man Lederhandwerk prägt

Wie man Lederhandwerk prägt