https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man aus Borax Paste macht

2021

Borax, auch bekannt als Natriumborat, ist ein Reiniger und Emulgator. Die Substanz lässt sich leicht in eine Paste einmischen und entfernt eine Vielzahl von Flecken und Flecken von einer Reihe von Oberflächen. Borax ist kostengünstig und sicher in Ihrem Haus oder Geschäft zu verwenden. Die Herstellung einer Boraxpaste ist nicht schwierig. Sie benötigen lediglich etwas Zitronensaft, Borax und einen Plastikbehälter, in dem sich die Reinigungsmischung befindet.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Latex handschuhe
  • Borax
  • Kunststoffbehälter mit Deckel
  • Zitronensaft
  • Alter Löffel
  • Schwamm oder Tuch

Ziehen Sie ein Paar Latexhandschuhe an, damit Ihre Hände nicht nass werden.

Gießen Sie 1 Tasse Borax in einen Plastikbehälter.

¼ Tasse Zitronensaft in den Plastikbehälter geben.

Rühren Sie die Borax / Zitronensaft-Mischung mit einem Löffel, bis die Lösung eine klebrige Paste ist.

Setzen Sie einen Deckel auf den Kunststoffbehälter, bis Sie die Paste verwenden können.

Verwenden Sie einen Schwamm oder Lappen, um die Paste auf die zu reinigenden Oberflächen aufzutragen.

Tipps und Warnungen

  • Versuchen Sie, die Boraxpaste innerhalb einer angemessenen Zeitspanne zu verwenden - etwa eine Woche.
  • Wenn die Boraxpaste durch zu lange Lagerung austrocknet, mischen Sie einen Teelöffel Zitronensaft hinein, um sie wieder aufzuladen.

Schildhalter zum Selbermachen

Schildhalter zum Selbermachen

Expertenrat: Wandbehandlung für ein Badezimmer

Expertenrat: Wandbehandlung für ein Badezimmer

12 Dinge, die Sie nicht über 'The Carol Burnett Show' wussten

12 Dinge, die Sie nicht über 'The Carol Burnett Show' wussten