https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man eine Pfeife für das Rauchen von Tabak macht

2021

Machen Sie eine Pfeife für das Rauchen von Tabak

Pfeifen dienen nicht nur dazu, den von Pfeifenrauchern bevorzugten aromatischen Pfeifentabak zu verbrennen, sondern ergeben auch feine Sammlerstücke. Eine aus einem schönen Stück Holz geschnitzte Pfeife ist ein Kunstwerk für sich, und viele Pfeifenraucher haben Pfeifensammlungen, die sie schätzen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Pfeife zum Rauchen von Tabak schnitzen oder einfach nur Ihre Sammlung von Pfeifen erweitern können.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Holz oder Schnitzmaterial nach Wahl
  • Tranchiermesser
  • Sandpapier
  • Bohren Sie mit 1/8-Zoll-Bit
  • Gelenkbeschlag aus Kunststoff
  • Handreibahle

Denken Sie an das Design Ihrer Pfeife. Das Tolle an der Herstellung von Rohren ist, dass sie aus so gut wie allem gefertigt werden können und Sie Ihre Pfeife in so gut wie jedem beliebigen Design schnitzen können. Beliebte Materialien für die Pfeifenherstellung sind Bruyère und Meerschaum, ein weiches weißes Mineral, das Elfenbein ähnelt und sich perfekt zum Schnitzen von Gesichtern und anderen Designs in einer Pfeife eignet.

Verwenden Sie ein scharfes Tranchiermesser und einen Holzblock. Arbeiten Sie um den Holzblock herum, um die Schüssel der Pfeife zu Ihrer Zufriedenheit zu formen. Jede Form, die Sie möchten, ist in Ordnung, und jede Größe, die Sie möchten, funktioniert auch. Wenn Sie die äußere Grundform Ihrer Schüssel geschnitten haben, entfernen Sie mit einer Kombination aus Tranchiermesser und Handreibahle das Holz, um das Innere Ihrer Pfeifenschale zu formen. Die Größe des Schüsselhohlraums hängt von der Größe der Pfeife ab, die Sie schnitzen. Entfernen Sie jedoch nicht so viel Holz, dass Sie eine dünne Wand für die Schüssel haben. Sie möchten einen 1 bis 2 Zoll langen Schwanz am Boden der Schüssel anbringen. Der Schwanz sollte abgerundet und mit Messer und Handreibahle ausgehöhlt werden. Dies bildet die Passverbindung für den Rohrschaft. Sie müssen eine sehr kleine Vertiefung um die Kante dieses Endstücks schneiden, damit der Vorbau darüber passt.

Schneiden Sie den Stiel der Pfeife aus demselben Holzblock, aus dem Sie die Schüssel gemacht haben. Sie benötigen einen Block mit einer Länge von 6 bis 7 Zoll und einem Durchmesser von 2 bis 3 Zoll. Sie schnitzen diesen Holzblock in die ungefähre Form des Stiels und stechen dann einen horizontalen Mundschlitz in das Ende des Stiels. Drehen Sie den Stiel um und nähern Sie sich ihm vom anderen Ende. Sie möchten den 1/8-Zoll-Bohrer verwenden, um den Luftkanal in den Vorbau zu bohren, bis er gerade dort durchbricht, wo sich die horizontale Kerbe am gegenüberliegenden Ende des Vorbaus befindet. Wenn Sie einen gekrümmten Stiel wünschen, tauchen Sie ihn ein oder zwei Tage in Wasser, bis er weich genug ist, um sich zu biegen, und lassen Sie ihn dann trocknen.

Polieren Sie die Schale und den Stiel mit grobem Schleifpapier, bis sie extrem glatt sind, und versehen Sie sie dann mit Holzlack, Beize und Klarlack. Stecken Sie das Ende des Stiels über das eingekerbte Ende des Schwanzes in die Schüssel und Ihre Pfeife ist bereit für Tabak.

Pflege einer afghanischen Kiefer

Pflege einer afghanischen Kiefer

Teig

Teig

Gebratener Kabeljau mit Oliven und Zitrone

Gebratener Kabeljau mit Oliven und Zitrone