https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man rauen Beton auf einem Pooldeck glatt macht

2021

Beton ist ein gängiges Material für die Herstellung von Decks rund um Schwimmbäder. Für eine gute Deckbeschichtung muss der Beton eine gewisse Glätte aufweisen und dennoch rutschhemmend sein. Wenn Ihr Pooldeck zu rau ist, schrecken die Schwimmer vor dem Pool zurück und fühlen sich unwohl, wenn sie mit bloßen Füßen durch den Pool laufen. Das Deck zu glätten ist keine schwierige Aufgabe, da bei den meisten rauen Decks nur ein paar Schichten Dichtmittel erforderlich sind. Glücklicherweise können Sie selbst den rauesten Beton mit ein wenig Arbeit und der richtigen Ausrüstung ausgleichen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Versiegelung aus Acryl mit niedrigem Feststoffgehalt
  • Anti-Rutsch-Additiv
  • Stab umrühren
  • Bodenpuffer
  • Schwarzes Schleifpad mit rauen Borsten
  • Besen

Mischen Sie eine oder zwei Tassen Dichtungsmittel mit einem Anti-Rutsch-Additiv unter Verwendung eines hölzernen Rührstabs. Fügen Sie dem Versiegeler das rutschfeste Additiv in den vom Hersteller empfohlenen Mischungsverhältnissen hinzu. Das Additiv verhindert, dass die Versiegelung im nassen Zustand glasglatt wird, und es besteht Rutschgefahr.

Tragen Sie die Versiegelung mit dem Pinsel in einer kleinen, unauffälligen Testfläche auf den Beton auf. Tragen Sie zwei Beschichtungen auf - die erste, eine mäßige Schicht kurz vor dem Auftragen des Versiegelungsmittels und die zweite, eine leichte Schicht, um fehlende Stellen abzudecken. Lassen Sie die erste Schicht ca. 30 Minuten trocknen, bevor Sie die zweite auftragen.

Warten Sie 48 Stunden nach dem Auftragen des Dichtungsmittels und untersuchen Sie dann die Testfläche auf Rauheit. Wenn es glatt genug ist, um mit bloßen Füßen weiterzulaufen, tragen Sie das Dichtmittel auf den Rest des Pooldecks auf. Wenn der Beton so rau ist, dass er durch die Versiegelung fließt und sich dennoch unangenehm anfühlt, müssen Sie ihn vor dem Versiegeln glatt schleifen.

Bringen Sie das Schleifpad an der Basis des Bodenpuffers an. Schleifen Sie die Oberfläche des Decks mit dem Puffer und lassen Sie ihn in Reihen über das Deck laufen. Überlappen Sie jede Reihe um etwa 3 Zoll. Das Polster entfernt die Rauheit von der Betondecke, ohne eventuell vorhandene Stanzteile zu entfernen. Reste des Schleifprozesses mit dem Besen aufnehmen.

Wiederholen Sie die Dichtheitsprüfung auf dem geschliffenen Deck. Wenn das Deck rau bleibt, schleifen Sie es vor dem Versiegeln ein zweites Mal. Wenn es glatt ist, bürsten Sie das gesamte Deck mit den beiden Schichten Dichtmittel ab und lassen Sie es eine Woche lang vollständig aushärten, bevor Sie das Deck verwenden.

Tipps und Warnungen

  • Beschleunigen Sie den Dichtmittelauftrag, indem Sie die Mischung aus Dichtmittel und Zusatzstoff mit einem Handsprühgerät aufsprühen.

So installieren Sie ein Rohr von einem Abfluss in eine Wand

So installieren Sie ein Rohr von einem Abfluss in eine Wand

Glasmalerei Mit Wachspapier & Buntstift Handwerk

Glasmalerei Mit Wachspapier & Buntstift Handwerk

Die 15 besten Momente von Chip und Joannas Silobration 2017 auf dem Magnolia Market

Die 15 besten Momente von Chip und Joannas Silobration 2017 auf dem Magnolia Market