https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man quadratische Yo-Yos macht, um ein Tröster zu machen

2024

Quadratische Yo-Yos mit Stoffresten, Nadel und Faden von Hand basteln.

Die Jojo-Decke war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bei sparsamen Abwasserkanälen beliebt. Ein Jojo, normalerweise rund, wird von Hand aus einem Kreis aus Stoffresten genäht und mit vielen weiteren Jojo zu einer Bettdecke oder Bettdecke kombiniert. Sie können auch quadratische, ovale und herzförmige Yo-Yos herstellen und sie von Hand zu einer beruhigenden Decke zusammennähen, die die zeitlosen Eigenschaften von Sparsamkeit, Erfindungsreichtum und Charme aufweist.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Lineal
  • Karton
  • Schere
  • Stoffbleistift
  • Schrott Baumwollstoffe
  • Nadel, Größe 10
  • Grauer Faden

Messen und zeichnen Sie ein 5-Zoll-Quadrat auf ein Stück Pappe und schneiden Sie es dann mit einer Schere aus. Dies ist die Vorlage für Ihr quadratisches Jojo.

Zeichnen Sie die Schablone mit einem Stoffstift auf einem Stoffstreifen nach und schneiden Sie das Stoffquadrat aus.

Fädeln Sie Ihre Nadel mit 24 Zoll Faden ein und halten Sie den Stoff quadratisch vor sich, wobei die falsche Seite des Stoffes zu Ihnen zeigt.

Falten Sie die Oberkante des Stoffes 1/4-Zoll und sichern Sie ihn mit einem Handstich. Falten Sie weiter 1/4 Zoll des Stoffes um den gesamten Umfang des Quadrats und machen Sie Handstiche in der Nähe der Rohstoffkante, die 1/4 Zoll in der Länge messen.

Ziehen Sie am Faden, um die Stiche zu fassen und einen dekorativen Kreis mit dem Stoff zu bilden. Verknoten Sie den Faden, um ein Jojo zu vervollständigen, und ziehen Sie dann vorsichtig am Stoff, um die quadratische Form des Stoffs wiederherzustellen.

Mache 100 dieser Yo-Yos aus deinen Stoffresten und nähe sie dann mit kleinen Handstichen an den Ecken zu einer Bettdecke zusammen.

Tierzahnbürstenhalter

Tierzahnbürstenhalter

Meringue-Schneeflocken

Meringue-Schneeflocken

Zehn geniale Deko-Ideen

Zehn geniale Deko-Ideen