https://eurek-art.com
Slider Image

Pfannenrührsauce zubereiten

2021

Verwenden Sie einen Wok für authentische Pfannengerichte.

Während es so viele Variationen der klassischen Pfannengerichte gibt wie es Köche gibt, sollte jeder Koch wissen, wie man eine einfache Pfannengerichte zubereitet. Eine einfache, leicht zuzubereitende Pfannengerichte-Sauce kann zum Würzen einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, einschließlich Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchten und kombinierten Pfannengerichten. Sie können eine Wok-Sauce kurz vor einer Mahlzeit zubereiten oder sie bis zu einer Woche im Voraus in größeren Mengen zubereiten, um sie regelmäßig zu verwenden. Verwerfen Sie gebratene Soße, die nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Zubereitung verwendet wird.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 2 EL. Sojasauce
  • 1 Esslöffel. Reisweinessig oder Mirin
  • 2 EL. Maisstärke
  • Rührschüssel
  • 2 EL. frischer Ingwer
  • Löffel
  • 2 EL. frischer Knoblauch
  • Scharfes Messer
  • 2 TL Zucker
  • 1 Teelöffel. zerdrückter roter Pfeffer
  • 3 EL. Sesamöl
  • 1/2 Tasse Gemüse-, Hühner- oder Rinderbrühe
  • Plastikfolie
  • 1 Esslöffel. Limetten-, Zitronen- oder Orangensaft (optional)

Kombinieren Sie die Sojasauce, Reisweinessig oder Mirin und Maisstärke in einer Rührschüssel. Rühren Sie die Mischung, um die Maisstärke vollständig aufzulösen.

Den frischen Ingwer mit einem Löffel schälen, um den äußeren Teil abzukratzen. Ingwer fein hacken und mit der Sojasauce in die Rührschüssel geben.

Knoblauch mit einem scharfen Messer fein hacken und mit Sojasauce und Ingwer in die Rührschüssel geben. Den Zucker in die Rührschüssel geben.

Den zerkleinerten roten Pfeffer in die Rührschüssel geben und das Sesamöl darüber gießen. Fügen Sie die Gemüse-, Hühner- oder Rinderbrühe hinzu und rühren Sie die Mischung um, um alle Zutaten zu kombinieren.

Decken Sie die Rührschüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie die Aromen eine Stunde lang kombinieren, bevor Sie die Pfannenrührsauce verwenden.

Tipps und Warnungen

  • Mirin ist eine Reisweinsorte mit einem ähnlichen Geschmack wie Sake. Mirin ist süßer als Reisweinessig. Wenn Sie es also in Ihrer Pfannensauce verwenden, wird der Geschmack milder. Sie finden Mirin auf den meisten asiatischen Märkten und in vielen großen Lebensmittelgeschäften.
  • Für eine süßere Bratensoße ersetzen Sie den Reisweinessig oder das Mirin durch die gleiche Menge frisch gepressten Limetten-, Zitronen- oder Orangensaft. Sie können vorbereiteten Orangensaft verwenden, wenn Sie kein frisches Obst haben.
  • Reduzieren Sie die Menge des zerkleinerten roten Pfeffers, wenn die Pfeffersauce etwas zu scharf für Sie ist, oder fügen Sie einen zusätzlichen halben Esslöffel hinzu, wenn Sie eine pikantere Sauce bevorzugen. Suchen Sie in einem asiatischen Markt oder Lebensmittelgeschäft nach asiatischem zerkleinertem rotem Pfeffer, wenn Sie ihn finden können. Es hat im Allgemeinen einen anderen Geschmack als zerkleinerter roter Pfeffer, der in italienischen Lebensmitteln verwendet wird.
  • Pfannenrührsaucen sollten verwendet werden, wenn sie hergestellt werden. Restliche Soße bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern.
  • Wenn Sie Maisstärke zum Eindicken einer Sauce verwenden, machen Sie zuerst eine Paste, indem Sie sie mit einer Flüssigkeit wie Brühe oder Wasser kombinieren, um Klumpen zu vermeiden.

Wie man ein hausgemachtes pH-Meter macht

Wie man ein hausgemachtes pH-Meter macht

Gravieren auf Leder

Gravieren auf Leder

Die 5 Pins, die Sie diese Woche sehen müssen

Die 5 Pins, die Sie diese Woche sehen müssen