https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man alte Kerzen schmilzt, um neue Kerzen herzustellen

2022

Wenn Sie alte lose Kerzen haben, bei denen Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, recyceln Sie sie, indem Sie das Wachs in neue Glasbehälter schmelzen. Verwenden Sie alles von kleinen Votivhaltern bis hin zu Einmachgläsern. Dieses einfache Heimwerken ist ein sparsamer Weg, um Ihrer Hausdekoration neues Leben einzuhauchen.

Bereiten Sie Ihre alten Kerzen in neue Kerzen auf.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Mittlerer Kochtopf
  • Große Blechdose
  • Lose Kerzen
  • Pre-Tabbed Candle Dochte
  • Glasbehälter
  • Verschlusszange oder Topflappen
  • Holzspieße
Zubehör für die Kerzenherstellung.

Schritt 1: Schmelzen Sie die alte Kerze in einer Blechdose

2 Zoll Wasser in einen mittelgroßen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Stellen Sie eine alte Kerze in die Blechdose und zentrieren Sie sie im Kochtopf. Stellen Sie die Hitze auf mittel und lassen Sie das Wachs langsam flüssig werden.

Spitze

  • Sie können jede Art von Wasserbad verwenden, aber wenn Sie gerade erst anfangen, ist eine Blechdose eine kostengünstige Lösung.

Wachs im Wasserbad schmelzen.

Warnung

  • Lassen Sie niemals schmelzendes Wachs unbeaufsichtigt. Überwachen Sie jederzeit.

Schritt 2: Bringen Sie den Docht an

Decken Sie Ihre Arbeitsfläche bei Tropfen oder Verschütten mit Alufolie oder Zeitung ab. Geben Sie eine kleine Menge Wachs auf den Boden des Glasbehälters und kleben Sie den Docht aufrecht. Sie können das Wachs mit einem alten Löffel oder durch Eingießen einer kleinen Menge aus der Blechdose hinzufügen.

Befestigen Sie den Docht am Boden des Behälters.

Spitze

  • Verwenden Sie eine Sicherungszange, um die Blechdose gut in den Griff zu bekommen, damit Sie das Wachs leicht einfüllen können.

Schritt 3: Gießen Sie geschmolzenes Wachs in den Glasbehälter

Stützen Sie den Docht mit Holzspießen ab. Sie können auch eine Wäscheklammer verwenden oder alles, was Sie im Haus haben, um den Docht zu stützen. Gießen Sie langsam das geschmolzene Wachs aus der Dose in den Glasbehälter, bis es fast voll ist. Lassen Sie eine kleine Menge Wachs, um die Kerze nach dem Aushärten abzurunden.

Stützen Sie den Docht und gießen Sie Wachs in einen Glasbehälter.

Schritt 4: Wachs einwirken lassen

Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Dochtstützen hinzu und lassen Sie das Wachs 6-8 Stunden einwirken. Verschiedene Arten von Wachs sind unterschiedlich aufgebaut. Wenn Sie einen Einbruch in der Nähe des Dochtes bemerken, erwärmen Sie das restliche Wachs und füllen es auf.

Wachs 6-8 Stunden einwirken lassen.

Schritt 5: Trimmen Sie den Docht

Schneiden Sie den Docht auf 1/4 Zoll und zünden Sie Ihre Kerze an einem sicheren Ort an.

Spitze

  • Wenn Sie mit verschiedenen Wachsfarben arbeiten, spülen Sie die Dose zwischen den Anwendungen mit kochendem Wasser aus. Dies verhindert, dass sich die Farben vermischen.

Eine Pflanze aus PVC-Rohren stehen lassen

Eine Pflanze aus PVC-Rohren stehen lassen

Kartoffelpüree mit karamellisierten Zwiebeln

Kartoffelpüree mit karamellisierten Zwiebeln

Joey und Rory Feeks bemerkenswertes Leben und Karriere in Fotos

Joey und Rory Feeks bemerkenswertes Leben und Karriere in Fotos