https://eurek-art.com
Slider Image

So entfernen Sie Caulk von einer Chromduschtür

2021

Wenn es um Ihre Badezimmer- und Duschtür geht, ist es wichtig, gelegentlich die alte Dichtungsmasse zu entfernen und sie auszutauschen. Da die Abdichtung im Duschbereich ständig nass ist, bildet sich leicht Schimmel und Schimmel. Die Verwendung von Kalfatern mit einer Kartuschenpistole und das Herstellen einer gleichmäßigen Kalfaterkugel ist ein Talent, das jeder Besitzer erwerben sollte. Wenn Sie auf etwas abdichten, wird das abdichten nicht schaden; Es ist jedoch aus ästhetischen Gründen wichtig, die Abdichtung zu entfernen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Farbschaber
  • Kunststoffschaber
  • Waschlappen
  • Spachtelmasse entfernen oder Alkohol einreiben
  • Q-Tipp

Verwenden Sie einen Kunststoffschaber, um so viel wie möglich alten Dichtstoff von der Duschtür zu entfernen.

Feuchten Sie ein Handtuch an und befeuchten Sie den restlichen Dichtungsmasse für ca. 3 Tage. Verwenden Sie die Dusche erst, wenn sie verstemmt ist.

Sobald die Flüssigkeit den Dichtstoff eingeweicht hat, entfernen Sie mit dem Abstreifer so viel Dichtstoff wie möglich.

Tragen Sie einen Dichtmittelentferner oder Alkohol auf ein Q-Tip auf. Wischen Sie die Lösung in den verbleibenden Dichtungsmasse.

Kratzen und entfernen Sie den verbleibenden Dichtstoff, nachdem Sie ihn mit dem Dichtstoffentferner oder Alkohol behandelt haben.

Tipps und Warnungen

  • Beachten Sie, dass handelsübliche Entfetter oder sogar Alkohol die Duschtür oder den Wannenbereich verfärben oder beschädigen können. Lesen Sie das Etikett, bevor Sie sich bewerben.

Dungeness-Krabbe und Muschelsuppe

Dungeness-Krabbe und Muschelsuppe

Weißer Gewürzkaffee

Weißer Gewürzkaffee

Wie man einen Schlüsselbund aus einem Schnürsenkel macht

Wie man einen Schlüsselbund aus einem Schnürsenkel macht