https://eurek-art.com
Slider Image

So entfernen Sie Pflanzenflecken

2021

Bezeichnen Sie ein altes Kleidungsstück für schwere Gartenarbeiten.

Sie sind ein begeisterter Gärtner, und Ihre Kleidung hat die Flecken, um es zu beweisen. Nach einem Tag im Garten finden Sie möglicherweise grüne Flecken von Pflanzenfasern oder braune Flecken aus dem Boden. Behandeln Sie das Kleidungsstück sofort und legen Sie es nicht in den Trockner, um Flecken zu entfernen. Durch Erhitzen werden Gras- und Pflanzenflecken abgebunden und können nur schwer oder gar nicht entfernt werden. Reiben Sie mit einem Fleckentfernungsstift kleinere Gras- und Pflanzenflecken ab, um sie zu entfernen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1/8 Tasse enzymatisches Waschmittel
  • 1 Teelöffel. flüssige Spülmittel
  • 1 Esslöffel. Weißweinessig
  • Alkohol einreiben
  • Fleckenbehandlungsstift
  • 1/8 Tasse Zucker
  • 1/8 Tasse Olivenöl

Befleckte Wäsche reinigen

Füllen Sie ein Waschbecken mit kaltem Wasser und geben Sie 1/8 Tasse enzymatisches Waschmittel hinzu. Mit Gras befleckte Kleidungsstücke 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen und den Fleck untersuchen. Wenn der Fleck bestehen bleibt, 30 Minuten länger einweichen. Tauchen Sie das Kleidungsstück nicht in heißes Wasser, da dies den Fleck verursacht.

Getrockneten Schlamm oder Sand abbürsten. Behandeln Sie Schlammflecken, indem Sie das Kleidungsstück in einer Lösung von 2 qt einweichen. warmes Wasser, 1 TL. flüssige Spülmittel und 1 EL. Weißweinessig. Das Kleidungsstück 30 Minuten einweichen. Wenn der Fleck bestehen bleibt, tupfen Sie ihn mit Alkohol ab.

Lassen Sie das Wasser ab und spülen Sie den Fleck mit klarem Wasser aus. Wring es aus. Die Stelle mit einem Fleckentfernungsstift abtupfen und in einem regelmäßigen Waschgang waschen. Überprüfen Sie den Fleck, bevor Sie das Kleidungsstück in den Trockner legen. Wenn der Fleck bestehen bleibt, wiederholen Sie den Vorgang für den jeweiligen Fleckentyp.

Befleckte Hände reinigen

Waschen Sie Schmutz und Pflanzenmaterial mit Wasser und Seife von Ihren Händen. Tasse eine Hand, gießen Sie 1/8 Tasse Olivenöl hinein. 1/8 Tasse Zucker hinzufügen.

Reibe deine Hände aneinander, um sie mit Olivenöl und Zucker zu bestreichen. Das Olivenöl macht Schmutz und Flecken weich, während der Zucker als mildes Schleifmittel wirkt. Reiben Sie Ihre Fingernägel, um Schmutz darunter zu entfernen.

Spülen Sie das Olivenöl und den Zucker von Ihren Händen. Trocknen Sie Ihre Hände mit einem sauberen, trockenen Handtuch. Das Olivenöl macht Ihre Hände weich und glättet Hornhaut.

Tipps und Warnungen

  • Eine enzymatische Waschseife enthält Enzyme, die biologische Flecken abbauen.
  • Bewahren Sie einen Fleckentfernungsstift im Schrank Ihres Kindes auf. Bevor Ihr Kind nachts schmutzige Kleidung in den Wäschekorb legt, reiben Sie den Fleckentfernungsstift auf kleinen Grasflecken. Andernfalls vergessen Sie möglicherweise, wann die Wäsche gewaschen werden muss.

Rory Feek wird die Grammys besuchen, um Joeys Wunsch zu erfüllen

Rory Feek wird die Grammys besuchen, um Joeys Wunsch zu erfüllen

Flohmarkttransport: Stephanies Gemälde

Flohmarkttransport: Stephanies Gemälde

20 klassische 90er-Jahre-Kinderfilme für die ultimative Nacht der Nostalgie

20 klassische 90er-Jahre-Kinderfilme für die ultimative Nacht der Nostalgie