https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man eine Türkei traversiert

2021

Es ist nicht notwendig, einen Truthahn vor dem Braten zu puten, aber wenn Sie sich die Zeit dafür nehmen, kann der Vogel gleichmäßig kochen und ein attraktives Herzstück vor dem Schnitzen bilden. Die Technik unterscheidet sich geringfügig, je nachdem, ob Sie einen ausgestopften oder einen nicht ausgestopften Vogel traversieren. Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass Ihr Truthahn sicher aufgetaut ist, vorzugsweise im Kühlschrank. Planen Sie für 4 bis 5 Pfund Pute eine Auftauzeit von 24 Stunden vor dem Kochen ein.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Flache Backform oder umrandetes Backblech
  • Papiertücher
  • Küchengarn
  • Schere
  • Traversenstifte
Truthahn kann gleichmäßig gegart werden.

Schritt 1

VORBEREITUNG DER TÜRKEI ZUM TRUSSING: Entfernen Sie die äußere Hülle des aufgetauten Truthahns. Nehmen Sie den Hals und die Packung mit den Innenteilen aus dem Hohlraum. Entsorgen Sie diese oder reservieren Sie sie für die Verwendung als Soße.

Schritt 2

Legen Sie den Truthahn in eine flache Backform oder in ein gewelltes Backblech. Verwenden Sie Papiertücher, um es von allen Seiten trocken zu tupfen. Positionieren Sie die Putenbrust mit der Oberseite nach oben.

Schritt 3

Schneiden Sie ein Stück Küchengarn ab, das etwa 20 cm misst. Beiseite legen.

Schritt 4

TRUSSING AN UNSTUFFED TURKEY: Kreuzen Sie die Beine des Truthahns. Wickeln Sie die Küchenschnur an der tiefsten Stelle, an der sie sich kreuzen, um die Beine.

Schritt 5

Wickeln Sie das Küchengarn am Kreuzungspunkt wiederholt um die Putenbeine und ziehen Sie die Schlaufen fest, damit die Beine fest zusammenhalten.

Schritt 6

Binden Sie die Enden der Schnur zusammen. Entfernen Sie die Schnur und werfen Sie alle zusätzlichen Schnurstücke weg.

Schritt 7

TRUSSING A STUFFED TURKEY: Schneiden Sie ein zusätzliches, etwa 1 Fuß langes Stück Küchengarn ab. Beiseite legen.

Andere Leute lesen

  • Türkei Garzeiten & Temperaturen
  • Wie man einen Truthahn nach dem Füllen vernäht

Schritt 8

Füllen Sie den Truthahn mit der vorbereiteten Füllung, bevor Sie mit dem Braten beginnen. Packen Sie die Füllung locker ein und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel in den Hohlraum geben.

Schritt 9

Befestigen Sie die Halshaut des Truthahns mit einem Binder über dem offenen, gefüllten Hohlraum.

Schritt 10

Verwenden Sie Stecknadeln, um die Brusthaut des Truthahns in der Mitte seiner Brust zu sichern. Planen Sie das Einsetzen von drei bis vier Traversenstiften, wobei jeder Stift vom Hals des Truthahns bis zum Schwanz einige Zentimeter voneinander entfernt sein muss.

Schritt 11

Verwenden Sie das 1-Fuß-Stück Schnur, um einen Knoten um den Schwanz des Truthahns zu binden. Führen Sie die Schnur durch die Bindezapfen und schnüren Sie sie vom Schwanz bis zum Hals. Binden Sie die Fadenenden oben fest zusammen und entfernen Sie alle zusätzlichen Fäden.

Schritt 12

Verwenden Sie das 8-Zoll-Stück Schnur, um die Beine zusammenzubinden, wie Sie es für einen ungefüllten Truthahn tun würden. Schneiden Sie die überschüssige Schnur ab und werfen Sie sie weg.

Transferdruckplatte: Was ist das?  Was ist es wert?

Transferdruckplatte: Was ist das? Was ist es wert?

Kalter Nudelsalat mit in Essig eingelegten Pflaumen

Kalter Nudelsalat mit in Essig eingelegten Pflaumen

Idahos teuerstes Haus wurde gerade versteigert - ohne Mindestgebot

Idahos teuerstes Haus wurde gerade versteigert - ohne Mindestgebot