https://eurek-art.com
Slider Image

So verdrahten Sie einen Sicherungshalter

2021

Sicherungen schützen elektrische Geräte, indem sie eine Unterbrechungsstelle vorsehen, die den Stromfluss in einem Stromkreis unterbricht, wenn sich ein Überstrom entwickelt. Dieser Strom erzeugt überschüssige Wärme, und der Bereich der Wärmetoleranz hängt von den Bauteilen und der Größe des in der Schaltung verwendeten Leiterdrahts ab. Bei elektronischen Geräten, die nicht mit einem Schutz für abgesicherte Stromkreise ausgestattet sind, kann ein externer Sicherungshalter in den Stromkreis eingebaut werden. Mit wenigen Werkzeugen und einem neuen Sicherungshalter kann der Heimwerker in 15 Minuten einen Sicherungshalter montieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Drahtschneider
  • Abisolierzange
  • Sicherungshalter
  • Stoßverbinder-Crimpverbinder
  • Crimpzangen
  • Geeignete Sicherung mit Nennstromstärke

Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung.

Schneiden Sie den positiven oder "heißen" Draht mit der Drahtschneidezange so nah wie möglich an der Stromquelle ab.

Entfernen Sie jedes Ende der getrennten Drähte mit der Abisolierzange 1/4-Zoll.

Ziehen Sie die Drähte an den Enden des Sicherungshalters jeweils 1/4-Zoll ab. Achten Sie beim Abisolieren darauf, dass Sie jeden Draht festhalten, um eine Belastung der internen Verbindungen des Sicherungshalters zu vermeiden.

Drehen Sie das Ende des Drahtes von der Stromquelle in eine beliebige Richtung, um eine spiralförmige Form zu erhalten. Dies hilft, die abisolierten Enden für die Verbindung fest zu machen.

Führen Sie den verdrillten Draht von der Stromquelle in ein Ende des Crimpverbinders ein und crimpen Sie ihn mit der Crimpzange fest.

Führen Sie den verdrillten Draht von der Stromquelle in ein Ende des Crimpverbinders ein und crimpen Sie ihn mit der Crimpzange fest.

Andere Leute lesen

  • So wählen Sie die richtige Sicherung aus
  • So reinigen Sie die Korrosion des Sicherungshalters

Drehen Sie das Ende beider Seiten der Kabel des Sicherungshalters und stecken Sie es in das andere Ende des Stoßverbinders. Den Stecker mit der Zange fest zusammendrücken.

Überprüfen Sie beide Enden der Stoßverbindung auf eine feste Verbindung.

Verdrehen Sie den zum elektrischen Gerät führenden Draht, um es fest zu machen, und stecken Sie ihn in einen Stoßverbinder. Den Stecker mit der Crimpzange fest zusammendrücken.

Verdrehen Sie den Draht, der von der anderen Hälfte des Sicherungshalters ausgeht, und führen Sie ihn in das andere Ende des Stoßspleißes ein, der an dem Draht befestigt ist, der zum Gerät führt. Den Stecker mit der Crimpzange fest zusammendrücken.

Setzen Sie die ordnungsgemäß bemessene Ampere-Sicherung in den Sicherungshalter ein. Verbinden Sie die beiden Hälften, indem Sie sie zusammendrücken und dann drehen, bis sie einrasten.

Stellen Sie die Stromversorgung des Geräts wieder her.

Tipps und Warnungen

  • Überprüfen Sie die Herstellerspezifikationen für das Gerät, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäß bemessene Stromsicherung im Stromkreis verwendet wird.
  • Verdrahten Sie die Sicherungshalter immer so nah wie möglich an der Stromquelle. Dies schützt die Verdrahtung vor Überhitzung, bevor die Sicherung den Stromkreis unterbricht.
  • Verwenden Sie niemals eine Sicherung mit einer höheren Stromstärke in einem Stromkreis.
  • Befolgen Sie immer die Empfehlungen des Herstellers.

So installieren Sie ein Rohr von einem Abfluss in eine Wand

So installieren Sie ein Rohr von einem Abfluss in eine Wand

Glasmalerei Mit Wachspapier & Buntstift Handwerk

Glasmalerei Mit Wachspapier & Buntstift Handwerk

Die 15 besten Momente von Chip und Joannas Silobration 2017 auf dem Magnolia Market

Die 15 besten Momente von Chip und Joannas Silobration 2017 auf dem Magnolia Market