https://eurek-art.com
Slider Image

Anleitung zur Herstellung von gerolltem Papierperlenschmuck

2020

Verwandeln Sie Ihr Lieblings-Sammelalbum in Perlen.

Der Kauf von Perlen zur Verwendung in Ihren Schmuckdesigns kann manchmal einschränkend sein. Indem Sie neue Methoden zum Erstellen eigener Perlen erlernen, können Sie Ihre Designs erweitern, um genau die Farbe, Größe und den Stil der Perlen aufzunehmen, die Sie sich vorgestellt haben. Darüber hinaus sind gerollte Papierperlen sowohl leicht als auch kostengünstig herzustellen. Mit der großen Auswahl an dekorativem Einklebebuchpapier auf dem Markt lassen sich gerollte Papierperlen leicht an Ihre Designspezifikationen anpassen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Dekorpapier
  • Schere
  • Lineal
  • Bastelkleber
  • Trinkhalm oder Essstäbchen
  • Schwamm Pinsel
  • Schmuckdraht
  • Quetschperlen
  • Crimper
  • Schließe

Messen und schneiden Sie Papierstreifen, die 4 bis 5 Zoll lang und 1 1/2 bis 2 Zoll breit sind. Schneiden Sie jede Seite der Papierstreifen in einem Winkel ab, um ein längliches Dreieck zu bilden. Wenn Sie die Form des Dreiecks ändern, ändert sich die endgültige Form Ihrer gerollten Perlen.

Beschichten Sie die Rückseite jedes Papierstreifens leicht mit Bastelkleber und lassen Sie am breitesten Ende des Streifens 1 cm Papier trocken. Rollen Sie den Papierstreifen ab dem trockenen Bereich jedes Papierstreifens um Ihr Stäbchen oder Ihren Trinkhalm. Halten Sie die Spitze des Papierdreiecks 60 Sekunden lang fest, damit der Kleber aushärten kann.

Beschichten Sie die Außenseite Ihrer Papierperlen mit einem klar trocknenden Bastelkleber für ein glänzendes Finish. Lassen Sie die Perlen vor dem Bespannen 24 Stunden trocknen.

Schneiden Sie ein Stück Schmuckdraht ca. 5 cm länger, als Sie Ihre Halskette oder Ihr Armband möchten. Eine Kette, die direkt unter dem Schlüsselbein liegt, sollte zwischen 30 und 40 cm lang sein, während ein durchschnittliches Armband 30 bis 40 cm lang sein sollte.

Fädeln Sie eine Quetschperle auf den Draht und führen Sie den Draht durch die Schlaufe an einer Seite der Schließe. Führen Sie den Drahtende durch die Quetschperle und ziehen Sie die Schlaufe fest. Crimpen Sie die Perle mit einer Crimpzange fest.

Fädeln Sie Ihre gerollten Papierperlen auf den Perlendraht, bis die Länge etwa 1 cm kürzer ist, als Sie Ihre Halskette oder Ihr Armband möchten. Fädeln Sie nach der letzten Papierperle eine Quetschperle auf den Draht und führen Sie das Drahtende durch das Loch auf der anderen Seite der Schließe. Führen Sie das Drahtende zurück durch die Crimpperle sowie 1 bis 2 Papierperlen und crimpen Sie sie ein.

Tipps und Warnungen

  • Befestigen Sie mehrere Papierperlenstränge an derselben Schließe, um eine voluminöse Halskette oder ein Armband zu erhalten.
  • Stempeln Sie Ihr Papier mit Acrylfarbe oder Tinte, bevor Sie Ihre Perlen rollen, um Ihr eigenes Design zu erstellen.
  • Schützen Sie Ihre Arbeitsfläche mit Zeitungspapier, während Sie mit Bastelkleber arbeiten.

Wie man Kaugummi aus Nylon holt

Wie man Kaugummi aus Nylon holt

Wie man rote Feuerameisen tötet

Wie man rote Feuerameisen tötet

Wie man am Dreikönigstag Geschenke macht

Wie man am Dreikönigstag Geschenke macht