https://eurek-art.com
Slider Image

Italienische Kochtechniken & Ausrüstung

2021

Lamm mit frischen Steinpilznudeln

Es ist verlockend zu glauben, dass echte italienische Küche kompliziert sein muss. Wenn Sie jemals gutes italienisches Essen gegessen haben und die Tiefe und den Reichtum einer guten Sauce oder den delikaten Geschmack und die Textur einer handgemachten Pasta probiert haben, ist das verständlich. Zum Glück liegst du auch falsch. Italienische Küche ist nicht schwer, aber Sie müssen Ihr Herz dafür einsetzen.

Techniken

Unabhängig davon, aus welcher Region Sie kochen, unterscheiden sich die Prozesse des Kochens der meisten italienischen Lebensmittel nicht von den Kochmethoden, die Sie vielleicht bereits kennen. Italiener braten, braten, sautieren, schmoren, grillen, grillen, braten, köcheln und backen.

Das Wesentliche ist, dass sich die Italiener in den meisten Fällen nicht mit vorgefertigten Zutaten begnügen, die im Laden gekauft wurden. Stattdessen wollen sie, was für ihre Tische am frischesten und schmackhaftesten ist, egal was das sein mag. Dies gilt auch für Pasta. Während es normalerweise als erster Gang und nicht als Hauptgericht wie hier serviert wird, ist frische Pasta eine sehr wichtige Sache, um zu lernen, wie man sie macht.

Das Grundrezept, nach dem die meisten Nudeln hergestellt werden, ist einfach und erfordert nur Grießmehl, Eier, natives Olivenöl extra, Wasser und Salz. Traditionell sollten Sie das Mehl auf Ihrer Arbeitsplatte abmessen und eine Vertiefung in der Mitte herstellen. Als nächstes knacken Sie Ihre Eier in die Mitte und streuen Salz und Olivenöl darüber. Mit einer Gabel das Mehl von den Seiten des Brunnens nacheinander in die Eier schlagen. Weiter mischen, bis Sie Teig haben. Wenn es zu trocken wird, geben Sie jeweils ein kleines Stück Wasser hinzu und arbeiten Sie die Mischung von Hand weiter, bis Sie einen glatten, leicht klebrigen Teig haben. Halten Sie zusätzliches Mehl bereit, um es auf Ihre Theke zu streuen.

Ausrüstung

Hier haben Sie die Wahl: Sie können Ihren Teig von Hand ausrollen, aber es dauert länger und Sie finden es möglicherweise frustrierend. Italienische Großmütter haben normalerweise Nudelhölzer, bei denen es sich um ziemlich dicke Holzdübel handelt, die sie für diesen Zweck verwenden. Sie können diese in Fachgeschäften kaufen. Sie können auch Handkurbel- oder elektrische Nudelroll- und Schneidemaschinen kaufen, die die meisten Menschen heutzutage verwenden. Die Handkurbeln bestehen aus Metall, werden normalerweise an der Tischplatte befestigt und sind recht einfach zu bedienen. Daran schließen sich Schneidemaschinen für verschiedene Nudelformen an, so dass Sie frische Nudelblätter direkt nach der Herstellung durch sie laufen lassen können.

Ein Wort zur Vorsicht: Tauchen Sie Ihre Metall-Nudelmaschine niemals in Wasser, um sie zu reinigen. Bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen. Häufigste Benutzer bürsten das Mehl einfach ab und stellen ihre Maschinen nach jedem Gebrauch weg.

Nudelmaschine mit Handkurbel

So stellen Sie Ihr eigenes silbernes Armreif her

So stellen Sie Ihr eigenes silbernes Armreif her

So reinigen Sie einen Apple Corer "Back to Basics"

So reinigen Sie einen Apple Corer "Back to Basics"

Silberne Konfektkörbe

Silberne Konfektkörbe