https://eurek-art.com
Slider Image

Der Kolibri-Kuchen der Küche

2021

Der mit Pekannüssen belegte Kolibri-Kuchen der Küche wird mit Frischkäse-Zuckerguss gefroren.

Cal / Serv: 957 Ertrag: 12 Zutaten 1 Glas zerkleinerte Ananas in ungesüßtem Saft 3 c. Allzweckmehl 1 TL. Backpulver 1 TL. Zimt 1 TL. Salz 1 1/4 c. Pflanzenöl 2 c. Zucker 3 große Eier 2 c. sehr reife Bananenpüree 1 EL. reiner Vanilleextrakt 1 1/2 c. gehackte geröstete Pekannüsse 12 Unzen. Frischkäse 1/2 c. ungesalzene Butter 5 c. gesiebte Konditorenzucker Richtungen
  1. Vorbereiten der Kuchenformen: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Geben Sie zwei 9-Zoll-Kuchenformen in weiche Butter. Schneiden Sie zwei 9-Zoll-Kreise aus Pergamentpapier und passen Sie sie in die Böden der Kuchenformen. Die Papierkreise leicht mit Butter bestreichen und beiseite stellen.
  2. Den Teig zubereiten : Die Ananas abtropfen lassen, 1/4 Tasse Saft aufheben und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Salz sieben und beiseite stellen. In einer anderen großen Schüssel mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit das Öl und den Zucker glatt rühren - ca. 3 Minuten. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe bis Licht - ungefähr 2 Minuten.
  3. Reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf niedrig, geben Sie die Bananen, die Ananas, den Saft und 1 1/2 Teelöffel Vanille hinzu und mischen Sie alles, bis es gerade gemischt ist. Fügen Sie die Mehlmischung zu einem Drittel hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe glatt. 1/2 Tasse Pekannüsse unterrühren.
  4. Kuchen backen : Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen und auf dem mittleren Rost backen, bis ein in die Mitte jeder Kuchenschicht eingesetzter Tester sauber herauskommt - etwa 45 Minuten. Den Kuchen in den Pfannen auf einem Rost 20 Minuten lang abkühlen lassen. Kuchen aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost vollständig abkühlen lassen.
  5. Bereifen: Frischkäse und Butter in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Mit einem auf mittlere Geschwindigkeit eingestellten Mixer schlagen, bis es glatt ist - ungefähr 3 Minuten. Die restliche Vanille dazugeben. Den Puderzucker nach und nach unterrühren, bis er gut eingearbeitet ist. Beiseite legen.
  6. Kuchen zusammensetzen: Schneiden Sie beide Kuchenebenen glatt. Legen Sie eine Kuchenschicht mit der beschnittenen Seite nach unten auf einen Servierteller. Verteilen Sie die 3/4 Tasse gleichmäßig über die erste Schicht.
  7. Legen Sie die zweite Schicht des Kuchens mit der beschnittenen Seite nach unten auf die erste und lassen Sie zum Schluss die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit der restlichen Glasur einfrieren. Mit den restlichen Pekannüssen bedecken und bei Raumtemperatur servieren oder bis zu 4 Tage gekühlt aufbewahren.

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse