https://eurek-art.com
Slider Image

Ladies 'Home Journal sagte 1903 Amerikas zukünftige Besessenheit von Real Estate Reality TV voraus

2019

Im Jahr 1903 lief Ladies 'Home Journal eine Reihe über Hausbesitzer, die erfolgreich für ein Haus gespeichert. Eine Frau, eine Tänzerin der Metropolitan Opera in New York, hat jahrelang gespart und ein Haus mit sieben Zimmern in bar gekauft.

Die Tänzerin war ziemlich hektisch, und sie hat ihr Einkommen eindrucksvoll mit Gelegenheitsjobs aufgefüllt. Wenn sie nicht für eine Opernkompanie tanzte, arbeitete sie in einer Garderobe, wusch Fenster, unterrichtete Tanzstunden und trat bei Bällen auf. Diese Gelegenheitsjobs zahlten ihr nur 50 Cent und sie schickte jede Münze auf ihr Sparkonto. Sie glaubte, dass jeder Dollar zählt, und entwickelte neue Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Sie machte sogar ihre eigene kalte Creme aus Eiweiß und Schmalz - ein gewisses Salmonellenrisiko, das ihr 95 Cent ersparte.

Die Serie hieß "Wie wir für ein Haus gerettet haben" und es war die Love it or List it, die Hausjäger und die Jungfrauen des Eigentums ihrer Zeit. Die Leser lernten von den ausgewählten Hauskäufern, wie man spart, Spenden sammelt, einen Kredit findet und die Urkunde erhält. Sie erfuhren auch, welche Arten von Häusern gekauft wurden und wie die Innenräume eingerichtet waren.

Bemerkenswert sind die Ähnlichkeiten zwischen der Serie 1903 und modernen Hauskaufshows. Zwar behauptete niemand in der Serie von 1903, dass er Platz für eine Schuhkollektion benötige, oder bat um einen offenen Grundriss. Aber sie ließen die Zuschauer einen Blick in ihre Kauferfahrung werfen. Und obwohl sich die meisten Aspekte der Immobilien-Begeisterung in der Realität geändert haben, sind einige Dinge gleich geblieben:

Verwandte Geschichte 50 historische Häuser zum Verkauf in jedem Staat

1. Wir wollen uns immer noch mit anderen vergleichen.

In Programmen wie My First Home von TLC erfahren die Zuschauer, wie viel ein Käufer gespart hat und wie viel sie sich leisten können. Einige Folgen zeigen sogar, wie viel ein Käufer verdient und ob er andere Schulden hat, die seine Chancen auf einen Kredit beeinträchtigen.

Die Leser der Reihe 1903 erhielten auch einen Einblick in das Finanzleben des vorgestellten Käufers. Eine enthüllte, dass sie eine Schreibkraft war, die 9, 75 US-Dollar pro Woche verdiente (ungefähr 260 US-Dollar im heutigen Geld). Zusammen mit ihrer Schwester sparte sie sieben Jahre und baute ein Haus mit sieben Zimmern für 3.619 USD (ungefähr 103.000 USD im Jahr 2016).

Das Kaufen von Eigenheimen ist immer noch ein Zuschauersport, aber die Serie von 1903 hielt die Namen der Teilnehmer geheim. Heutzutage sind die meisten Käufer damit zufrieden, ihre Namen, Standorte und andere identifizierende Details preiszugeben. In der Serie von 1903 wurde angegeben, dass aus "offensichtlichen Gründen" die Namen und Anschriften der Käufer weggelassen wurden. Wenn eine Leserin eine Verbindung herstellen und weitere Fragen stellen wollte, musste sie das Magazin schreiben, ihre eigenen Kontaktinformationen preisgeben und dann die entsprechende Adresse anfordern.

Verwandte Geschichte Dies ist das gotische Haus, das Sie immer gewollt haben

2. Wir brauchen immer noch Hilfe, um den Prozess des Eigenheimkaufs zu verstehen.

Der Kauf von Eigenheimen ist ein Vorgang, der für Erstkäufer einschüchternd sein kann. Reality Home Buying Shows führen die Zuschauer durch jeden Schritt und visualisieren das Erlebnis. Wir sehen die Verhandlungen, den Abschluss und das Knallen des Champagners am Umzugstag.

In der 1903-Serie kauften viele Käufer ihre Häuser schrittweise. Die Zeitschriftenreihe erklärte den Lesern Schritt für Schritt den Ablauf. Die vorgestellten Käufer schilderten zunächst, wie sie das Land kauften und bauten dann das Haus, wenn sie mehr Geld hatten. Eine Stenografin beschrieb, wie sie viel für 250 Dollar kaufte und bar bezahlte. Das Land zu besitzen, gab ihr die Tat und ermöglichte ihr, eine Hypothek zu beantragen. Sie lieh sich 500 Dollar und gab 700 Dollar an eine Baufirma. Ihr Darlehen hatte eine kurze Laufzeit von zwei Jahren und war mit sechs Prozent verzinst.

Die Stenografin schloss daraufhin separate Verträge ab, um ihre Ofen- und Badezimmerinstallationen zu bezahlen:

Dann habe ich mir für zwei Jahre 500 Dollar zu sechs Prozent geliehen, mit dem Privileg, den Kredit nach zwei Jahren zu den gleichen Konditionen zu verlängern. Eine Hypothek sicherte dieses Darlehen. Diese 500 Dollar habe ich an Bauunternehmer weitergegeben. Ich habe einen Vertrag abgeschlossen, um einen Ofen für 115 US-Dollar einzurichten - mit einer Restzahlung von 25 US-Dollar und einem Restbetrag von 10 US-Dollar pro Monat. Ich hatte einen Vertrag über alle Sanitärinstallationen mit Bad abgeschlossen, und zwar für 200 bis 50 US-Dollar, wenn die Arbeiten abgeschlossen waren, und für das Gleichgewicht, da ich es von jedem Monatsgehalt sparen konnte. Ich habe jeden Monat 30 bis 45 Dollar von meinem Gehalt gespart, um diese Zahlungen zu decken. Ich habe auch zusätzliche Arbeitsabende gemacht. Als das Haus fertig war, mietete ich es für 15 Dollar im Monat.

Nach zwei Jahren beschrieb sie, wie sie alle ihre Schulden abzahlte und 17 Cent auf ihrem Girokonto hatte - das entspricht 5 US-Dollar in heutigem Geld.

Verwandte Geschichte Deshalb bist du so besessen von "Fixer Upper"

3. Wir wollen immer noch wissen, was in einem Haus geschätzt wird.

Auf Reality-Hauskaufshows sehen wir, wie sich Käufer mit einem Makler verbinden und verschiedene Immobilien besichtigen. Wir begleiten und hören alle Kritiken, was bedeutet, dass wir lernen, warum es akzeptabel ist, ein Haus abzulehnen.

Käufer könnten ein Haus wegen schwerwiegender struktureller Probleme wie erforderlicher Terrassenreparaturen stören, die Tausende von Dollar kosten. Oder sie könnten wegen problematischer Dekoration wie einer schmerzhaft rosa Badewanne oder einem tragisch bemalten gemauerten Kamin weggehen. Unterwegs erfahren wir, welche Grundrisse, Materialien und Annehmlichkeiten auf dem heutigen Markt am meisten geschätzt werden.

Die Serie von 1903 brachte den Lesern auch bei, was in einem Haus geschätzt wurde. Indoor-Sanitär war ein großes Plus, ebenso wie ein Ofen und Gas-Leuchten. Tapeten oder gestrichene Wände waren wünschenswert, mussten jedoch in der Regel warten, bis die Käuferin ihre Ersparnisse wieder aufgefüllt hatte.

Bei den ausgewählten Käufern, bei denen es sich ausschließlich um alleinstehende Frauen handelte, wurden zusätzliche Räume für die Pflege älterer Eltern oder jüngerer Geschwister hoch geschätzt. Mehrere Käufer nutzten zusätzliche Räume, um Untermieter aufzunehmen, Miete zu sammeln und von einem größeren Haus zu träumen.

Verwandte Geschichte Scott McGillivray hat eine große Debatte entfacht

4. Wir verfolgen immer noch gerne das Familiendrama, das mit dem Kauf von Eigenheimen verbunden ist.

Reality-Immobilienshows sind auf Familienstreitigkeiten angewiesen, um aufregende Handlungsstränge zu schaffen. Paare streiten über Häuser. Überbeteiligte Eltern intervenieren und verursachen Konflikte. Und manchmal ist der Stress zu viel. Programme wie Property Virgins haben Episoden ohne Kauf beendet, weil sich die vorgestellten Käufer während des Prozesses getrennt haben.

Die Serie von 1903 beinhaltete auch persönliche Auseinandersetzungen, und die vorgestellten Käufer schilderten die Lebensumstände, die sie dazu veranlassten, ein eigenes Zuhause zu suchen. Einige der Frauen hatten Eltern oder Ehepartner verloren und befanden sich an der Spitze der Familie.

Andere Käufer hatten gerade ein Drama: Eine Frau gab zu, dass sie und ihr Ehemann es mehrmals versäumt hatten, ein Haus zu kaufen. Ihr Mann konnte einfach nicht mit den Finanzen umgehen und sie musste die vollständige Kontrolle übernehmen. Sein Kredit wurde ruiniert, was weitere Probleme bedeutete, als sie versuchte, einen Baumeister einzustellen. Es war die Art von Verzögerung, die moderne Fernsehproduzenten vor der Werbeunterbrechung mit spannender Musik und besorgten Äußerungen geärgert hätten.

Schokoladenformen glänzend machen

Schokoladenformen glänzend machen

10 der atemberaubendsten Reisefotos, die Sie das ganze Jahr über sehen werden

10 der atemberaubendsten Reisefotos, die Sie das ganze Jahr über sehen werden

Wie viel Geld sind Nicole Kidman und Keith Urban Worth wert?

Wie viel Geld sind Nicole Kidman und Keith Urban Worth wert?