https://eurek-art.com
Slider Image

Magnolienbaumsorten Empfohlen für Western Washington

2024

In West-Washington gedeihen viele Magnoliensorten.

Obwohl Magnolienbäume keine in Washington heimische Baumart sind, sind im westlichen Teil des Bundesstaates viele Sorten gut vertreten. West-Washington liegt in der Winterhärtezone 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, und eine Reihe von Magnoliensorten sind für diesen Bereich geeignet. Ob als Landschaftsbaum oder in einem Container für die Terrasse oder das Deck, Magnolien sind eine attraktive Ergänzung für einen Garten oder einen Garten.

Gurken-Magnolie

Die Gurkenmagnolie (Magnolia acuminata) ist eine der am schnellsten wachsenden Magnolien. Eine Laubmagnolie, die ihren Ursprung im Osten Nordamerikas hat und im Westen Washingtons gedeiht. Es hat eine bessere Herbstfarbe als jede andere Magnolie in Washington, mit roten Samenkegeln gegen gelbe Blätter. Die Samenkegel, die wie kleine Gurken aussehen, geben dem Baum seinen Namen. Gurkenmagnolie erreicht eine Höhe von 60 bis 80 Fuß, mit einer Verbreitung von 35 bis 60 Fuß. Die unteren Zweige der nicht beschnittenen Gurkenmagnolien berühren den Boden. Die Blätter, die im Sommer grün sind, bevor sie im Herbst gelb werden, sind oval.

Untertasse Magnolie

Die Magnolie (Magnolia x soulangiana), manchmal auch als „Tulpenbaum“ bezeichnet, ist eine der 120 verschiedenen Baumarten, die auf dem Campus der Washington State Capital in Olympia zu finden sind. Es gibt fünf Untertassenmagnolien an verschiedenen Standorten auf dem Campus. Sie stammen angeblich von einem Baum, den einer der Offiziere der napoleonischen Armee 1826 hybridisierte. Die Magnolie als Untertasse ist ein attraktiver Baum im Frühjahr, wenn sie spektakuläre große weiße Blüten hervorbringt, die violett-pink gefärbt sind. Es wächst zu einer Höhe von ungefähr 25 Fuß, mit einer 20 bis 30 Fuß Verbreitung. Die grünen Blätter der Untertassenmagnolie sind länglich und färben sich im Herbst gelb. Diese Magnoliensorte ist als Kübelpflanze auf Terrassen und Terrassen beliebt.

Südliche Magnolie 'Alta'

Die Südmagnolie ist eine immergrüne Magnolienart mit cremeweißen Blüten im Frühjahr, die im Südosten der USA beheimatet ist. Es wird leicht im westlichen Washington angebaut. Die Südmagnolie 'Alta' (Magnolia grandiflora "TMGH") ist eine Sorte, die sich besonders für kleine Gärten mit einer Höhe von 40 bis 50 Fuß und einer Verbreitung von 20 bis 30 Fuß eignet. 'Alta' war ein Zufallssämling, der auf einem Produktionsfeld in Statesboro, Georgia, entdeckt wurde. Die Verzweigung ist aufrechter als bei anderen Magnolien, und es hat eine dichte Wuchsform, was es zu einer idealen Wahl für den Landschaftsbau macht.

Ken Oringers Pflaumenchutney

Ken Oringers Pflaumenchutney

Junge mit Hirntumor stirbt, nachdem seine Stadt ihm ein frühes Weihnachtsfest beschert hat

Junge mit Hirntumor stirbt, nachdem seine Stadt ihm ein frühes Weihnachtsfest beschert hat

Denise Arland, Sicherung

Denise Arland, Sicherung