https://eurek-art.com
Slider Image

Die einzigartigsten Babynamen vor 100 Jahren

2022

Es wird viel Wert darauf gelegt, den Namen eines Babys auszuwählen. Im Idealfall sollte es etwas Besonderes, Erinnernswertes sein und etwas, das das Kind für den Rest seines Lebens lieben wird. Angesichts des Drucks der Aufgabe ist es nicht verwunderlich, dass sich einige Eltern für den nicht-traditionellen Weg entscheiden und sich für etwas entscheiden, das über populäre Namen wie Christina oder Michael hinausgeht.

Aber wie weit zurück reicht die eindeutige Benennung von Babys? Aufgrund der jüngsten Bekanntheit prominenter Nachkommen scheint der Trend nicht älter als 15 bis 20 Jahre zu sein. Aber laut der Social Security Administration, die Namen bis 1880 aufzeichnet, gibt es kreative Moniker seit über einem Jahrhundert.

Im Jahr 1916 gehörten beispielsweise Namen wie Finis und Mozelle zu den Top-1000-Namen des Jahres. Einige Eltern waren ihrer Zeit sogar voraus und wählten ungewöhnliche Namen aus, die in letzter Zeit wieder populär wurden, wie Emelia (Rang 999) und Wyatt (Rang 951). (Nameberry wählte 'Amelia' und 'Wyatt' als aufstrebende Babynamen für 2016.)

Mental Floss hat kürzlich eine Liste der am wenigsten populären (und daher einzigartigsten) Namen zusammengestellt, die vor hundert Jahren veröffentlicht wurden. Hier sind einige der Top-Anwärter:

Junge

  • Elfenbein
  • Spitzen
  • Treu
  • Städtisch
  • Wert

Mädchen

  • Fee
  • Ostern
  • Grübchen
  • Pinkie
  • Queenie

(h / t Zahnseide )

Folgen Sie Country Living auf Pinterest.

Wildreis-Rezepte von Chef Amy Thielen

Wildreis-Rezepte von Chef Amy Thielen

Die Pins, die Sie diese Woche sehen müssen

Die Pins, die Sie diese Woche sehen müssen

Warum diese Colorado-Städte Straßenlaternen verbannen

Warum diese Colorado-Städte Straßenlaternen verbannen