https://eurek-art.com
Slider Image

Die seltene Leichenblume steht kurz vor der Blüte am Pittsburgh Conservatory

2022

Zu sehen, wie eine Blume blüht, ist eine schöne Erfahrung, aber normalerweise würde man nicht darauf warten, sie zu sehen. Die Ausnahme: Leichenblumen, von denen eine jeden Tag im Phipps Conservatory und im Botanical Gardens in Pittsburgh blühen wird.

Die einzigartige Pflanze ist eine der seltensten auf dem Planeten und die größte Blume der Welt, die nicht an einen Zweig gebunden ist. Richtig bekannt als Amorphophallus titanum, erhält die Leichenblume ihren Beinamen durch den stechenden Geruch, den sie ausstößt, sobald sie blüht. Die Pflanze verfärbt sich ebenfalls blutrot - ähnlich wie Fleisch - und erhöht ihre Temperatur, um den Geruch noch weiter zu verbreiten. Schön!

Die Blume, die alle drei bis sieben Jahre blüht, ist derzeit bei Phipps zu sehen, und der Wintergarten hat angekündigt, dass sie bis Mitternacht geöffnet bleibt, bis die Pflanze blüht. (Das letzte Mal, dass dies 2013 bei Phipps geschah, zog die Ausstellung in nur zwei Tagen 12.000 Besucher an.) Die faszinierende Pflanze soll bis zu 15 cm pro Tag groß werden. Sobald es sich öffnet, bleibt die Blume für nur 12 bis 48 Stunden so - und gibt ihren berühmten Gestank ab.

Für Botanikfans, die es nicht nach Pittsburgh schaffen, hat das Konservatorium eine Kamera für das Live-Streaming eingerichtet:

(h / t Nächstes Pittsburgh)

Folgen Sie Country Living auf Pinterest.

Wie man ein Lehmboot zum Schwimmen bringt

Wie man ein Lehmboot zum Schwimmen bringt

Dieses Paar verwandelte die Garage ihrer Großmutter in das süßeste winzige Haus

Dieses Paar verwandelte die Garage ihrer Großmutter in das süßeste winzige Haus

Mein Mann, mein Hund und ich haben alle passende Tattoos

Mein Mann, mein Hund und ich haben alle passende Tattoos