https://eurek-art.com
Slider Image

Die Route 66 soll Amerikas erste Solarstraße werden

2020

Amerikas 'Mother Road' wird modernisiert. Ein Teil der Route 66 in Missouri soll dank der Installation von Solarmodulen zur ersten öffentlichen Solarstraße Amerikas werden.

Die Panels, die Teil der Road to Tomorrow-Initiative des US-Verkehrsministeriums in Missouri sind und von Solar Roadways, einem in Idaho ansässigen Start-up, entwickelt wurden, werden LED-Leuchten und spezielle Heizfunktionen enthalten. Dies bedeutet, dass dieser Teil der Straße nicht mehr gestrichen werden muss. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Heiztechnologie Schnee und Eis zum Schmelzen bringt.

Was das Debüt der futuristischen Straße angeht, so sagt Tom Blair, der Leiter der Road of Tomorrow-Initiative, dem Kansas City Star : "Wir gehen davon aus, dass sie bis Ende dieses Jahres in Kraft sein werden, hoffe ich bevor der Schnee fliegt. "

Um die Entwicklung und Installation zu finanzieren, wird die Abteilung eine Crowdfunding-Kampagne starten. "Wir werden öffentlich und im Internet unterwegs sein ... und um Geld bitten, um unser Solarstraßen-Pilotprojekt noch größer und besser zu machen", sagte Blair.

(h / t gedrosselt)

Folgen Sie Country Living auf Pinterest.

So schneiden Sie Regale für unebene Wände

So schneiden Sie Regale für unebene Wände

So malen Sie einen Teller

So malen Sie einen Teller

So stoppen Sie Rost an Eisenrohren

So stoppen Sie Rost an Eisenrohren